Fandom

VroniPlag Wiki

Db/Fragment 033 10

< Db

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 33, Zeilen: 10-14
Quelle: Gumpel 1985
Seite(n): 327, Zeilen: 327:29-33 - 328:1-5
Die Türkei hatte sich in Lausanne verpflichtet, diese Zollvorteile noch bis zum Jahre 1929 beizubehalten, was für den neuen Staat eine erhebliche wirtschaftliche Belastung darstellte. Außerdem hatte sich die Türkei verpflichtet, einen Teil der Schulden des osmanischen Reiches zu übernehmen und zurückzuzahlen.130

Das Fehlen eines einheitlichen Marktes in der Türkei erwies sich besonders nachteilig für die wirtschaftliche Entwicklung. In den Agrargebieten abseits der Städte herrschte weitgehend Subsistenzwirtschaft, es fehlte aber die für das Zustandekommen eines einheitlichen Marktes erforderliche Verkehrsinfrastruktur.131


130 Vgl. Gumpel Werner: Wirtschaftssystem und Wirtschaftsentwicklung, in: Südosteuropa Handbuch, Band IV, Türkei, S. 327

131 Vgl. Gumpel Werner: Wirtschaftssystem und Wirtschaftsentwicklung, in: Südosteuropa Handbuch, Band IV, Türkei, S. 328

[Seite 327]

Ein zweiter wichtiger Schritt, vor allem in Hinblick auf die internationale Anerkennung der neuen Türkei, war die Verpflichtung, einen Teil der Schulden des Osmanischen Reiches zu übernehmen und zurückzuzahlen. Außerdem verpflichtete sich die Türkei in Lausanne, die den europäischen Mächten im Rahmen der Kapitulationen gewährten Zollvorteile noch bis zum Jahre 1929 beizubehalten - ein Zugeständnis, das für den jungen Staat eine erhebliche wirtschaftliche Belastung darstellte.

[Seite 328]

Als besonders nachteilig für die weitere wirtschaftliche Entwicklung erwies sich das Fehlen eines einheitlichen Marktes. Nicht nur herrschte in den agrarischen Gebieten abseits der Städte weitgehend Subsistenzwirtschaft oder aber Produktion für einen begrenzten Markt, es fehlte auch die für das Zustandekommen eines einheitlichen Marktes erforderliche Verkehrsinfrastruktur.

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme bleiben ungekennzeichnet.

Sichter
(Graf Isolan)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki