Fandom

VroniPlag Wiki

Db/Fragment 142 03

< Db

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 142, Zeilen: 3-9, 14-16, 32-35
Quelle: Gürbey 1991
Seite(n): 218, 220, 222, Zeilen: 218:36-40, 220:33-35, 222:22-26
Der Golfkrieg bot der Türkei die Chance, eine [sic] neues politisches Image zu gewinnen, auf die internationale Szene zurückzukehren und sich als der loyale Partner des Westens in dieser unruhigen Region zu empfehlen. 800 Schließlich sollte auch der Europäischen Gemeinschaft demonstriert werden, dass einerseits noch immer eine enge Verbindung zwischen der Bedeutung der Türkei als unerschütterliche Säule an der Südostflanke und andererseits die Notwendigkeit der Vollmitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Gemeinschaft bestehe. 801

[...]

Die loyale Partnerschaft mit dem Westen und die strategische Eckpfeilerposition zwischen Europa, dem Mittelmeer und dem Nahen Osten sollte nach Ende des Kalten Krieges unter Beweis gestellt werden.

[...]

Die Verhinderung der Gründung eines eigenständigen kurdischen Staates im Norden des Irak war eine politische Priorität für die Türkei und sie hoffte dabei auf die Unterstützung durch die USA. 807.


800 Vgl. Gürbey Gülistan: Die Türkei und der Nahe Osten, 1991, S. 218

801 Vgl. Schlegel Dietrich: Die außenpolitische Position der Türkei in der Golfkrise und das Verhältnis zu Europa. In: Gumpel (Hrsg.), Europa und die Türkei in den neunziger Jahren, München 1991, S. 64-71, S. [sic]

807 Vgl. Gürbey, Die Türkei und der Nahe Osten, S. 220.

[Seite 218]

Der Golfkrieg bot der Türkei die Chance, ein neues politisches Image zu gewinnen, auf die internationale Szene zurückzukehren und sich als der loyale Partner des Westens in dieser unruhigen Region zu empfehlen. Die strategische Eckpfeilerposition der Türkei zwischen Europa, dem Mittelmeer und dem Mittleren Osten trat wieder in Erscheinung.

[Seite 220]

Die Verhinderung der Gründung eines eigenständigen Kurdenstaates im Norden des Irak war und ist eine politische Priorität für die Türkei, und sie hoffte dabei auf die Unterstützung durch die USA.

[Seite 222]

Die Politik des engen Zusammengehens der Türkei mit der westlichen Welt in diesem Krieg sollte der westlichen Welt und der EG außerdem demonstrieren, daß noch immer eine enge Verbindung zwischen der Bedeutung der Türkei als unerschütterlicher Säule an der Südostflanke auf der einen Seite und der Notwendigkeit der Vollmitgliedschaft der Türkei in der EG auf der anderen Seite bestehe.

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme bleiben ungekennzeichnet.

Die Verf. referenziert in Fn. 801 Schlegel, übernimmt aber – sprachlich leicht umformuliert – weiterhin aus Gürbey.

Sichter
(Schumann), Stratumlucidum

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki