FANDOM



Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 52, Zeilen: 28-31
Quelle: Kersting 2008
Seite(n): 25, Zeilen: 20 ff.
[Eine auf individuelle, partikulare oder kollektive Interessen bezogene Unterscheidung gliedert in individuelle und kollektive Beteiligungsformen (Olson 1968; [sic] Pattie / Seyd / Whiteley 2003).] [...] Diese kollektiven Interessengruppen verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten, ihr Ziel zu erreichen und berücksichtigen in der Regel die Interessen aller Teilnehmer oder spezielle Organisationsinteressen, die nicht zwangsläufig die originären Einzelinteressen widerspiegeln (Olson 1968 [sic]).

Olson, Mancur, 1968: [sic] The Logic of Collective Action. Public Goods and the Theory of Groups. Cambridge: Harvard University Press.

[Patti [sic], Charles / Seyd, Patrick / Whiteley, Paul, 2003: Citizenship and Civic Engagement: Attitudes and Behaviour in Britain. In: Political Studies, Nr. 3, Jg.: 51, S. 443 - 468.]

So kann Beteiligung individuelle, partikulare oder kollektive Interessen verfolgen. Kollektive aggregierte Interessenvertretung berücksichtigt in der Regel die Interessen aller Teilnehmer oder spezielle Organisationsinteressen, die nicht zwangsläufig die originären Einzelinteressen widerspiegeln (s. Olson 1968 [sic]).

Olson, Mancur: The Logic of Collective Action. Cambridge, Mass. 1968 [sic]

Anmerkungen

Nicht kenntlich gemachte Übernahme mitsamt Referenz; Kersting (2008) wird am Ende des vorigen Absatzes genannt.

Der in eckige Klammern gesetzte erste Satz wird trotz wörtlicher Übereinstimmungen nicht als Plagiat gewertet. Im letzten Satz werden 17 zusammenhängende Wörter übernommen.

Eine 1968 bei Harvard University Press erschienene Ausgabe von Olsons Werk ist in den gängigen elektronischen Katalogen nicht nachweisbar. Die wörtlichen Übereinstimmungen können sich aber auch in der entspr. 1965 erschienenen Ausgabe nicht in derselben sprachlichen Form finden, da The Logic of Collective Action in Englisch verfasst ist.

In der einen Satz umfassenden Auslassung werden Inhalte aus der gänzlich unerwähnt bleibenden Quelle Faust (2002) übernommen, siehe Fragment 052 25.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann