Fandom

VroniPlag Wiki

Dd/039

< Dd

31.379Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bewältigung technischer und sozialer Probleme bei der Konzeption von Umsiedlungen

von Prof. Dr. Detlev Dähnert

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Dd/Fragment 039 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:07:55 Kybot
Dd, Fragment, Gesichtet, LAUBAG 1998, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan, Guckar, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 39, Zeilen: 1-8
Quelle: LAUBAG 1998
Seite(n): 17, Zeilen: 7-10, 14-21
Das Soziale Anforderungsprofil wird in zwei Schritten erstellt.

o Als erstes wird auf der Grundlage der Bestandsaufnahme der Umsiedlungsgemeinde ein Angebot des Bergbaubetreibers für eine sozialverträgliche Umsiedlung erarbeitet. Die dafür erforderlichen Informationen können durch verschiedene methodische Wege erreicht werden. Wesentlichstes Instrument ist eine umfassende Bürgerbefragung, die durch individuelle Gespräche mit Vertretern der Gemeinde, der Ämter, der Vereine, Verbände und Gruppen ergänzt wird. Genauso wesentlich sind exakte statistische Erhebungen und Begehungen vor Ort.

[Zeilen 7-10]

Das Soziale Anforderungsprofil wird in zwei Schritten erstellt.

- Als erstes wird auf der Grundlage der Bestandsaufnahme von Haidemühl ein Angebot der LAUBAG für eine sozialverträgliche Umsiedlung erarbeitet.

[Zeilen 14-21]

Die dafür erforderlichen Informationen wurden auf drei methodischen Wegen erarbeitet:

. mit einer Bürgerbefragung in Haidemühl im November/Dezember 1994,

. in Gesprächen mit den Haidemühler Gemeindevertretem, den Vertretern des Amtes Welzow und der Haidemühler Vereine, Verbände und Gruppen,

. durch eigene Erhebungen und Begehungen vor Ort.

Anmerkungen

Ohne Kennzeichnung der Übernahme wird das hier passagenweise stichwortartige Original mit minimalem Aufwand in einen Fließtext umgeformt.

Sichter
Guckar

[2.] Dd/Fragment 039 15 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-08-27 19:51:05 Fret
Dd, Fragment, Gesichtet, LAUBAG 1998, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan, Guckar, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 39, Zeilen: 15-23
Quelle: LAUBAG 1998
Seite(n): 20, Zeilen: 1-14
3.2 Bürgerbefragung und Bestandsaufnahme

Die Bürgerbefragung und die Bestandsaufnahme haben folgende Zielstellungen:

o Die vorliegenden Daten der amtlichen Statistik zu aktualisieren und durch Primärerhebungen um Aspekte zu erweitern, die für die Planung einer Umsiedlung wichtig sind.

o Einen Überblick über die Wohnverhältnisse der Mieter sowie die aktuellen Eigentums- und Besitzverhältnisse zu geben. Mit diesen Informationen soll sichergestellt werden, daß bei der Umsiedlung die Ausgangssituation des einzelnen hinreichend für die Planung berücksichtigt werden kann. Insbesondere gilt dies für die zukünftigen individuell angepaßten Entschädigungs- oder Abfindungsregelungen.

3 Bestandsaufnahme von Haidemühl (Stand: November 1995)

3.1 Aufgaben und Inhalt

Die Bestandsaufnahme von Haidemühl hat eine Reihe von Aufgaben:

• Die vorliegenden Daten der amtlichen Statistik werden aktualisiert und durch Primärerhebungen um Aspekte erweitert, die für die Planung einer Umsiedlung wichtig sind.

• Die Bestandsaufnahme gibt einen Überblick über die Wohnverhältnisse der Mieter sowie die heutigen Eigentums- und Besitzverhältnisse. Mit diesen Informationen wird künftigen Entschädigungs- oder Abfindungsregelungen nicht vorgegriffen. Durch eine realistische und aktuelle Bestandsaufnahme wird vielmehr sichergestellt, daß bei der Umsiedlung die Ausgangssituation des einzelnen hinreichend für die Planung berücksichtigt werden kann.

Anmerkungen

Das Originalmaterial wird zwar bearbeitet (z.B. wurde die Reihenfolge der Sätze umgestellt), doch die Übernahme bleibt weiterhin ohne Kenntlichmachung. Ein Quellenverweis ist nicht vorhanden.

Sichter
Guckar


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20111030022738

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki