Wikia

VroniPlag Wiki

Dd/Fragmente/Gesichtet v

< Dd

31.147Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

2 gesichtete Fragmente: "Verdächtig" oder "Keine Wertung"

[1.] Dd/Fragment 014 01 - Diskussion
Bearbeitet: 3. September 2013, 17:59 (WiseWoman)
Erstellt: 2. November 2011, 20:57 Hindemith
Dd, Fragment, Gesichtet, Haege Daehnert Pick 1996, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hindemith, Graf Isolan, Frangge
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 1-5
Quelle: Haege Daehnert Pick 1996
Seite(n): 542, Zeilen: 1-6, 35-40
Bereits bei der Auswahl der zukünftigen Abbaufelder wurde versucht, auf Umsiedlungen weitestgehend zu verzichten. Dennoch sind Umsiedlungen unumgänglich, wenn Ortschaften mitten in den Abbaufeldern liegen. Insgesamt werden innerhalb der durch Rahmenbetriebspläne genehmigten Abbaufelder bis zum Jahre 2020 in der Lausitz knapp 2.000 Menschen von fünf Ortschaften oder Teilortschaften umgesiedelt. [Zeile 1-5]

Bereits bei der Auswahl der zukünftigen Abbaufelder wurde versucht, auf Umsiedlungen weitestgehend zu verzichten. Besonders dort aber, wo Ortschaften mitten im Abbaufeld liegen, sind Umsiedlungen auch in Zukunft unumgänglich. [...]

[Zeile 35-40]

Insgesamt werden innerhalb der durch Rahmenbetriebspläne genehmigten Abbaufelder bis zum Jahre 2020 knapp 2000 Menschen in fünf Ortschaften oder Teilortschaften umgesiedelt.

Anmerkungen

Die Quelle wird erst am Ende des nächsten Abschnitts benannt, eine Kennzeichnung als Zitat gibt es nicht. Der Leser kommt so nicht auf die Idee, dass sich dieser Abschnitt so auch fast wörtlich bei Haege et al (1996) findet. Nur als "verdächtig" gewertet, da Dähnert Zweitautor der Quelle ist, und es sich somit um ein Selbstplagiat handeln könnte. Eine Übernahme aus eigenen Publikationen muss zwar auch gekennzeichnet werden, Selbstplagiate werden aber auf VroniPlag nicht als Plagiate gewertet.

Sichter
Graf Isolan

[2.] Dd/Fragment 066 22 - Diskussion
Bearbeitet: 3. September 2013, 18:03 (WiseWoman)
Erstellt: 15. November 2011, 13:11 Hotznplotz
Dd, Decker-Ebert et. al. 1990, Fragment, Gesichtet, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hotznplotz, Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 66, Zeilen: 18-22
Quelle: Decker-Ebert et. al. 1990
Seite(n): Teil III 180, Zeilen: 40-46
Bei nahezu allen gemeinsamen Umsiedlungen war es das erklärte Ziel, vor allem der Umsiedler, am neuen Standort wieder ein Dorf zu errichten, das dem alten möglichst ähnlich war. Dafür sprechen viele Aussagen aus Arbeitskreis- oder Gemeindevertretersitzungen, oder auch Bürgerversammlungen als Beweis angefügt werden, die zusammengefaßt zum Ausdruck brachten: "Wir wollen wieder ein Dorf, so wie es unser Dorf heute ist". Hier macht der Haupt- und Finanzausschuß der alten Gemeinde klare Vorgaben: Es soll ein "modernes, eigenständiges Dorf" entstehen, das mit allen bisherigen

öffentlichen Einrichtungen ausgestattet und mit Grünflächen von den Ortsteilen für andere Umsiedler abgetrennt ist: "Wir wollen wieder ein Dorf, so wie es unser Dorf heute ist" (Protokoll Hauptausschuß, 8. Februar 1972).

Anmerkungen

Der Verfasser legt Lausitzer Bürgern eine Forderung in den Mund, die ca. 25 Jahre zuvor vom Haupt- und Finanzausschuss im rheinländischen Königshoven formuliert worden ist.

Sichter

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki