FANDOM


Wegen des mit "Vgl." eingeleiteten Quellenverweises als verschärftes Bauernopfer zu klassifizieren?

Agrippina1 09:31, 26. Mai 2012 (UTC)

Eigentlich wäre eine wörtliche Übernahme ein "verschärftes Bauernopfer", wenn in der Fußnote nur ein "Vgl." steht und Anführungszeichen fehlen. Da Bf aber anscheinend standartmäßig die Quellen durch "Vgl." angibt, bin ich mir nicht mehr sicher, ob man in der Arbeit so verfahren sollte. Dem Verfasser ist offenbar die korrekte Verwendung von "Vgl." nicht geläufig. (Allgemein ist mir aufgefallen, dass die Einstufungen häufig nicht konsistent sind.) Hier ist der Fall noch etwas anders: Obwohl der Text wortwörtlich übernommen ist, ist das "Vgl." hier wohl tatsächlich im Sinne eines gedanklichen Vergleichs gemeint, da zwei Quellen angegeben sind. Die Einstufung "KomplettPlagiat" könnte man aber trotzdem in "Bauernopfer" oder "VerschärftesBauernopfer" ändern. Auch möglich, dass beide Quellen den Text enthalten. Falls nicht, würde ich die Einstufung als "KomplettPlagiat" beibehalten. - Hood 10:16, 26. Mai 2012 (UTC)

Vgl. TLDBearbeiten

Die Angabe hinter Vgl. ist ein Top Level Domain (TLD), was meiner Meinung nach nie als Referenz dienen kann. Auch wenn der Tag dazu steht - eine Site besteht aus viele Seiten, es muss also entweder einen Pfad oder eine URL angegeben werden, um Vgl. zu verwenden. WiseWoman 16:54, 8. Jun. 2012 (UTC)

In der Arbeit werden häufig nur TLDs angegeben. Oft URLs zu Hompages (zuvor "Vgl."), wo man sich weiter durchklicken muss, um den Text zu suchen. Weiß nicht, wie man mit solchen Quellenangaben umgehen soll. -Hood 17:40, 8. Jun. 2012 (UTC)
Ich finde so was gar nicht genügend, weil das ermöglicht nicht das, was ein Quellenhinweis soll: mir die Möglichkeit geben, die Aussage nachzuprüfen. Ich suche doch nicht selber auf die Seite! Und das ist nichts neues, das ist schon seit einiger Zeit klar. Wenn man zitiert aus dem Internet, dann auffindbar mit URL und Datum. Ich würde eher eine neue Kategorie "Pseudoverweis" verwenden wollen, aber das ist nicht wirklich zielführend. Hier fehlen schlicht die Gänsefüsschen. WiseWoman 22:10, 8. Jun. 2012 (UTC)

ÜberschriftBearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.