Fandom

VroniPlag Wiki

Dm/026

< Dm

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Aufbau eines interdisziplinären Kontinenzzentrums im Krankenhaus Sankt Elisabeth der Oberschwabenklinik als Modell der Versorgung für die betroffenen Frauen in Ravensburg

von Dr. Dariusz Malan

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Dm/Fragment 026 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-11-12 21:49:16 Hindemith
Dm, Fragment, Gesichtet, Goldammer 2001, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 26, Zeilen: 1-5
Quelle: Goldammer 2001
Seite(n): 6, Zeilen: 20-24
In der Frauenklinik Ravensburg führen wir introitussonographische Untersuchung [sic!] mit einem Vaginal-Sector-Scanner (5MHz, Abstrahlwinkel 90°) FA. Toshiba. In halbsitzender Untersuchungsposition wird der Schallkopf am Introitus vaginae im Bereich des Ostium urethrae externum unter geringem Anpressdruck positioniert, wobei die Ausrichtung der Schallkopfachse orthograd zur Körperachse erfolgt. Für die introitussonographische Untersuchung fand ein Vaginal-Sector-Scanner (5MHz, Abstrahlwinkel 90°) der Firma B-K Medical, Medizinische Geräte GmbH, Anwendung. Drei erfahrene Untersucher führten die Introitussonographie durch. In halbsitzender Untersuchungsposition wurde der Schallkopf am Introitus vaginae im Bereich des Ostium urethrae externum unter geringem Anpreßdruck positioniert, wobei die Ausrichtung der Schallkopfachse orthograd zur Körperachse erfolgte.
Anmerkungen

Abgesehen von der Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort wortidentisch. Kein Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Agrippina1

[2.] Dm/Fragment 026 06 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-11-13 10:00:23 WiseWoman
Dm, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tunn et al 2004

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 26, Zeilen: 6-23
Quelle: Tunn et al 2004
Seite(n): 2, 3, Zeilen: 2: letzte Zeile, 3: 1-10, 14-18, 24-25
Dabei spielen die Ultraschallfrequenz und der Abbildungswinkel eine große Rolle. Die Introitus- und Perinealsonographie ermöglichen eine Panoramasicht des kleinen Beckens.

Die Verbesserung der Ultraschallgeräte führte in den letzten Jahren zu einer besseren Auflösung und Darstellung der Strukturen, so dass z. B. die Markierung der Urethra mittels transurethralem Katheters heute nicht mehr notwendig ist [sic]

5.4.4 Bildrichtung

Neue Ultraschallgeräte sind meistens mit Software ausgerüstet, die eine Bildrotation erlaubt, womit es möglich ist, kraniale Partien oben im Bild darzustellen.

Für die Darstellung von urogynäkologischen Ultraschallbildern wird entsprechend der DEGUM empfohlen, kranial im Bild oben darzustellen [sic]

5.4.5 Auswertungsmethoden

Resultate urogynäkologischer Ultraschalluntersuchungen sollten quantitativer und qualitativer Natur sein. Parameter zur Quantifizierung sind wichtig für die prä- und posttherapeutischen Vergleiche und somit Faktoren der Qualitätskontrolle und von wissenschaftlichen Fragestellungen.

In der Introitussonographie dient die Fortsetzung der Achse des Ultraschallkopfes als Referenzlinie.

Dabei spielen die Ultraschallfrequenz und der Abbildungswinkel eine große Rolle. Die Introitus- und Perinealsonographie ermöglichen eine Panoramasicht des kleinen Beckens.

Die Verbesserung der Ultraschallgeräte führte in den letzten Jahren zu einer besseren Auflösung und Darstellung der Strukturen, so dass z. B. die Markierung der Urethra mittels transurethralem Katheter heute nicht mehr notwendig ist.

Bildrichtung

Neue Ultraschallgeräte sind meistens mit Software ausgerüstet, die eine Bildrotation erlaubt, womit es möglich ist, kraniale Partien oben im Bild darzustellen. Für die Darstellung von urogynäkologischen Ultraschallbildern wird entsprechend der DEGUM empfohlen, kranial im Bild oben darzustellen [...]

Auswertungsmethoden

Resultate urogynäkologischer Ultraschalluntersuchungen sollten quantitativer und qualitativer Natur sein. Parameter zur Quantifizierung sind wichtig für die prä- und posttherapeutischen Vergleiche und somit Faktoren der Qualitätskontrolle und von wissenschaftlichen Fragestellungen. [...] In der Introitussonographie dient die Fortsetzung der Achse des Ultraschallkopfes als Referenzlinie.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt. Zwei Sätze sind ohne Punkt.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20121113100137

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki