Fandom

VroniPlag Wiki

Dm/Fragment 026 06

< Dm

31.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 26, Zeilen: 6-23
Quelle: Tunn et al 2004
Seite(n): 2, 3, Zeilen: 2: letzte Zeile, 3: 1-10, 14-18, 24-25
Dabei spielen die Ultraschallfrequenz und der Abbildungswinkel eine große Rolle. Die Introitus- und Perinealsonographie ermöglichen eine Panoramasicht des kleinen Beckens.

Die Verbesserung der Ultraschallgeräte führte in den letzten Jahren zu einer besseren Auflösung und Darstellung der Strukturen, so dass z. B. die Markierung der Urethra mittels transurethralem Katheters heute nicht mehr notwendig ist [sic]

5.4.4 Bildrichtung

Neue Ultraschallgeräte sind meistens mit Software ausgerüstet, die eine Bildrotation erlaubt, womit es möglich ist, kraniale Partien oben im Bild darzustellen.

Für die Darstellung von urogynäkologischen Ultraschallbildern wird entsprechend der DEGUM empfohlen, kranial im Bild oben darzustellen [sic]

5.4.5 Auswertungsmethoden

Resultate urogynäkologischer Ultraschalluntersuchungen sollten quantitativer und qualitativer Natur sein. Parameter zur Quantifizierung sind wichtig für die prä- und posttherapeutischen Vergleiche und somit Faktoren der Qualitätskontrolle und von wissenschaftlichen Fragestellungen.

In der Introitussonographie dient die Fortsetzung der Achse des Ultraschallkopfes als Referenzlinie.

Dabei spielen die Ultraschallfrequenz und der Abbildungswinkel eine große Rolle. Die Introitus- und Perinealsonographie ermöglichen eine Panoramasicht des kleinen Beckens.

Die Verbesserung der Ultraschallgeräte führte in den letzten Jahren zu einer besseren Auflösung und Darstellung der Strukturen, so dass z. B. die Markierung der Urethra mittels transurethralem Katheter heute nicht mehr notwendig ist.

Bildrichtung

Neue Ultraschallgeräte sind meistens mit Software ausgerüstet, die eine Bildrotation erlaubt, womit es möglich ist, kraniale Partien oben im Bild darzustellen. Für die Darstellung von urogynäkologischen Ultraschallbildern wird entsprechend der DEGUM empfohlen, kranial im Bild oben darzustellen [...]

Auswertungsmethoden

Resultate urogynäkologischer Ultraschalluntersuchungen sollten quantitativer und qualitativer Natur sein. Parameter zur Quantifizierung sind wichtig für die prä- und posttherapeutischen Vergleiche und somit Faktoren der Qualitätskontrolle und von wissenschaftlichen Fragestellungen. [...] In der Introitussonographie dient die Fortsetzung der Achse des Ultraschallkopfes als Referenzlinie.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt. Zwei Sätze sind ohne Punkt.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki