Wikia

VroniPlag Wiki

Dv/044

< Dv

31.153Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Die Begrenzung kriegerischer Konflikte durch das moderne Völkerrecht

von Dr. Daniel Volk

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Dv/Fragment 044 20 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 11:00:56 Sotho Tal Ker
Dv, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schaller 2002, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Plaqueiator, Hotznplotz, Cassiopeia30
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 044, Zeilen: 20-22; 29-30
Quelle: Schaller 2002
Seite(n): 644; 645, Zeilen: 31-34; 03-05
[Z. 20-22]

Nach der vollständigen Befreiung Kuwaits verabschiedete der Sicherheitsrat am 3. April 1991 Resolution 687,[FN 263] welche unter Berufung auf Kapitel VII der UN-Charta die Voraussetzungen für einen formalen Waffenstillstand beinhaltete.

[Z. 29-30]

Nachdem der Irak die damit gesetzten Bedingungen annahm, trat der Waffenstillstand am 11. April 1991 in Kraft.

[ [FN 263] SR-Res. V. 3.4.1991, U.N. Doc. S/RES/687 (1991)]

[S. 644, 31-34]

Nach Einstellung der Kampfhandlungen, die mit der vollständigen Befreiung Kuwaits geendet hatten, verabschiedete der Sicherheitsrat ebenfalls unter Berufung auf Kapitel VII UN-Charta am 3. April 1991 die sogenannte "Waffenstillstands-Resolution" 687 (1991), die die Voraussetzungen für einen formalen Waffenstillstand festlegt.

[S. 645, 3-5]

Mit Annahme der Bedingungen dieser Resolution durch die irakische Regierung trat der Waffenstillstand am 11. April 1991 formal in Kraft.

Anmerkungen

Kein Verweis auf die Quelle Schaller.

Sichter
Hotznplotz

[2.] Dv/Fragment 044 36 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:12:48 Kybot
Dv, Fragment, Frowein 1998, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, ÜbersetzungsPlagiat

Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
Plaqueiator, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 044, Zeilen: 36-38
Quelle: Frowein 1998
Seite(n): 103, Zeilen: 08-11; 13-14
Die kurdische Bevölkerung im Norden, aber auch die schiitische Bevölkerung im Süden des Irak sah sich bereits im Frühjahr 1991 massiven Übergriffen durch irakische Sicherheitskräfte ausgesetzt. Als Reaktion darauf faßte der [Sicherheitsrat am 5. April 1991 die Resolution 688,[FN 266] in der er seine Sorge über die Unterdrückung irakischer Zivilbevölkerung äußerte, die zu massiven Flüchtlingsströmen zu und über die internationalen Grenzen und damit zu einer Bedrohung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit führten.] In the aftermath of the hostilities there developed severe clashes between the Kurdish population in the north of Iraq and Iraqi security forces as well as between Muslims belonging to the Shiite faith in southern Iraq and the security forces. [...] On 5 April 1991 the Security Council adopted [Resolution 688 in which the Council declared itself gravely concerned by the repression of the Iraqi civilian population in many parts of Iraq, including most recently in Kurdish populated areas which led to a "massive flow of refugees towards and across international frontiers and to cross border incursions threatening international peace and security in the region."]
Anmerkungen

Keine Quellenangabe. Fortsetzung in Fragment 045 10.

Sichter
Hotznplotz


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hotznplotz, Zeitstempel: 20110930072600

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki