Wikia

VroniPlag Wiki

Dv/128

Diskussion0
18.285Seiten in
diesem Wiki

< Dv

Die Begrenzung kriegerischer Konflikte durch das moderne Völkerrecht

von Dr. Daniel Volk

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Dv/Fragment 128 19 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 11:13:38 Sotho Tal Ker
BauernOpfer, Dv, Fragment, Gesichtet, Randelzhofer 1991b, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hotznplotz, Cassiopeia30
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 128, Zeilen: 14-21; 102
Quelle: Randelzhofer 1991b
Seite(n): 631-632, Zeilen: 33-36; 01-03, 101
Im Rahmen des Selbstverteidigungsrechts des Art. 51 UNCh. ist die "wesentliche Beteiligung" jedenfalls restriktiv zu interpretieren, damit der Begriff des "bewaffneten Angriffs" nicht völlig konturlos wird und dadurch keine rechtlichen Unsicherheiten entstehen.[FN 683] Diese Linie verfolgte auch der IGH in der Nicaragua-Entscheidung, als er die Unterstützung der Rebellen durch Waffenlieferungen oder logistische Hilfe seitens der USA noch nicht als "bewaffneten Angriff" den Vereinigten Staaten zurechnete.[FN 684]

[ [FN 683] Simma/Randelzhofer, Charta Art. 51, Rn. 31]

[FN 684] ICJ Reports 1986, 14 (103), § 195

Wenn der Begriff des "bewaffneten Angriffs" nicht völlig konturlos werden soll, kann dem nur mit der Maßgabe gefolgt werden, daß der mehrdeutige Begriff der "wesentlichen Beteiligung" an der Entsendung, der einen großen Spielraum für unterschiedliche Wertungen eröffnet,[FN 119] restriktiv interpretiert [Seite 632] wird. Dies hat der IGH in der Nicaragua-Entscheidung auch so gehandhabt, indem er die Unterstützung von Rebellen durch Waffenlieferungen oder logistische Hilfe nicht für die Annahme eines "bewaffneten Angriffs" ausreichen ließ.[FN 120]

[FN 120] ICJ Reports 1986 (Anm. 15), 14 (104), § 195.

Anmerkungen

Nach dem Verweis auf Randelzhofer wird weiter übernommen. – Warum die Seitenangabe des Verf. abweicht, ist unklar, da die Passage, auf die er sich bezieht, sowohl in der offiziellen engl. als auch frz. Fassung des Urteils auf S. 104 zu finden ist, vgl. [1].

Sichter
Cassiopeia30

[2.] Dv/Fragment 128 27 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 11:14:20 Sotho Tal Ker
BauernOpfer, Dv, Fragment, Gesichtet, Lamberti Zanardi 1986, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hotznplotz, Cassiopeia30
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 128, Zeilen: 21-22; 26-30; 105-108
Quelle: Lamberti Zanardi 1986
Seite(n): 115; 119, Zeilen: 23-27; 27-30
[Z. 21-22]

Nicht ausreichend ist jedenfalls ein bloßes Dulden.

[Z. 26-30]

Eine wesentliche Beteiligung kann bereits vom Wortlaut her nur ein aktives Handeln darstellen. Dies wird insbesondere in der französischen Fassung des Art. 3 g) deutlich, in der von "s'engager" gesprochen wird,[FN 687] also ohne Zweifel von einem aktiven Tun.[FN 688]

[Z. 105-108]

[FN 687] der französische Text lautet: "L'envoi par un Etat ou en son nom de bandes ou de groupes armés, de forces irrégulières ou de mercenaires qui se livrent à des actes de force armée contre un autre Etat d'une gravité telle qu'ils équivalent aux actes énumérés cidessus, ou le fait de s'engager d'une manière substantielle dans une telle action"

[ [FN 688] Zanardi, S. 115]

[S. 115, 23-27]

However, the use of terms such as "involvement" or "s'engager" seem to require active participation on part of the State, especially as the involvement, as is clear from the French text[FN 21] refers to the act of sending. Mere acquiescence in the activities of armed bands does not constitute an act of aggression.

[S. 119, 27-30]

[FN 21] The French text of Art. 3g is as follows: "L'envoi par un Etat ou en son nom de bandes ou de groupes armés, de forces irrégulières ou de mercenaires qui se livrent à des actes de force armée contre un autre Etat d'une gravité telle qu'ils équivalent aux actes énumérés cidessus, ou le fait de s'engager d'une manière substantielle dans une telle action". [...]

Anmerkungen

Der erste Satz des Verf. wird sinngemäß ganz ohne Beleg übernommen. Mit [FN 688] wird zudem nicht kenntlich gemacht, dass er den zweiten Satz und den frz. Text auch von Lamberti Zanardi übernimmt.

Sichter
Cassiopeia30


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hotznplotz, Zeitstempel: 20110928200216
Fakten zu Dv/128RDF-Feed
BearbeiterHotznplotz und Cassiopeia30
SichterCassiopeia30

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki