Fandom

VroniPlag Wiki

Dv/Quellen

< Dv

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Folgende 37 Quellen wurden in der untersuchten Arbeit ohne ausreichende Kennzeichnung verwendet:

Quelle Autor Titel Verlag Jahr Lit.-V.
Dv/Baxter 1968 Richard R. Baxter The Legal Consequences of the Unlawful Use of Force under the Charter JSTOR 1968 ja
Dv/Berber 1969 Friedrich J. Berber Lehrbuch des Völkerrechts. Bd. 2: Kriegsrecht Beck 1969 ja
Dv/Berber 1975 Friedrich J. Berber Lehrbuch des Völkerrechts. Bd. 1: Allgemeines Friedensrecht Beck 1975 ja
Dv/Beyerlin 1991 Ulrich Beyerlin Interventionsverbot Beck 1991 ja
Dv/Blumenwitz 1991 Dieter Blumenwitz Friedenssicherung Beck 1991 ja
Dv/Blumenwitz 2003a Dieter Blumenwitz Der Präventivkrieg und das Völkerrecht Hanns-Seidel-Stiftung 2003 ja
Dv/Doehring 1999 Karl Doehring Völkerrecht. Ein Lehrbuch C.F. Müller 1999 ja
Dv/Donner 1995 Michael Donner Die Begrenzung bewaffneter Konflikte durch das moderne jus ad bellum Mohr 1995 ja
Dv/Fink 1991 Udo Fink Der Konflikt zwischen dem Irak und Kuwait und die internationale Friedensordnung Mohr 1991 ja
Dv/Frowein 1998 Jochen Abr. Frowein Unilateral Interpretation of Security Council Resolutions – a Threat to Collective Security? Springer 1998 ja
Dv/Gasser 1995 Hans-Peter Gasser Einführung in das humanitäre Völkerrecht Haupt 1995 ja
Dv/Geiger 1991 Rudolf Geiger Art. 106 UNCh. Beck 1991 nein
Dv/Hailbronner 1986 Kay Hailbronner [Referat] Müller, Juristischer Verl. 1986 ja
Dv/Henkin 1995 Louis Henkin Human Rights North-Holland 1995 ja
Dv/Heydte 1960 Friedrich August Freiherr von der Heydte Völkerrecht. Ein Lehrbuch. Bd. II Kiepenheuer & Witsch 1960 ja
Dv/Hilpold 1999 Peter Hilpold Sezession und humanitäre Intervention – völkerrechtliche Instrumente zur Bewältigung innerstaatlicher Konflikte? Springer 1999 ja
Dv/Kalshoven 2000 Frits Kalshoven War, Laws of North-Holland 2000 ja
Dv/Kersting 1981 Klaus Kersting "act of aggression" und "armed attack". Anmerkungen zur Aggressionsdefinition der UN Luchterhand 1981 ja
Dv/Klein 1991 Eckart Klein Völkerrechtliche Aspekte des Golfkonflikts 1990/91 J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) 1991 ja
Dv/Lamberti Zanardi 1986 Pierluigi Lamberti Zanardi Indirect Military Aggression Nijhoff 1986 ja
Dv/Moessner 1995 Jörg Manfred Mössner Hague Peace Conferences of 1899 and 1907 North-Holland 1995 ja
Dv/Mössner 1981 Jörg Manfred Mössner Privatpersonen als Verursacher völkerrechtlicher Delikte. Bemerkungen zu Art. 11 des Entwurfs der ILC zur Staatenverantwortlichkeit Duncker & Humblot 1981 ja
Dv/Oeter 1992 Stefan Oeter Neutralität und Waffenhandel Springer 1992 ja
Dv/Pauer 1985 Alexander Pauer Die humanitäre Intervention. Militärische und wirtschaftliche Zwangsmassnahmen zur Gewährleistung der Menschenrechte Helbing & Lichtenhahn 1985 ja
Dv/Paulus 2001 Andreas L. Paulus Die internationale Gemeinschaft im Völkerrecht. Eine Untersuchung zur Entwicklung des Völkerrechts im Zeitalter der Globalisierung Beck 2001 ja
Dv/Pieper 1997 Ulrike Pieper Neutralität von Staaten Lang 1997 ja
Dv/Randelzhofer 1991 Albrecht Randelzhofer Art. 2 Ziff. 4 UNCh. Beck 1991 ja
Dv/Randelzhofer 1991b Albrecht Randelzhofer Art. 51 UNCh. Beck 1991 ja
Dv/Schaller 2002 Christian Schaller Massenvernichtungswaffen und Präventivkrieg. Möglichkeiten der Rechtfertigung einer militärischen Intervention im Irak aus völkerrechtlicher Sicht Kohlhammer 2002 ja
Dv/Schindler 1986 Dietrich Schindler [Referat] Müller, Juristischer Verl. 1986 ja
Dv/Schindler Toman 1996 Dietrich Schindler et Jiří Toman Droit des conflits armés. Recueil des conventions, résolutions et autres documents Comité international de la Croix-Rouge / Institut Henry-Dunant 1996 ja
Dv/Schröder 1984 Meinhard Schröder Der Kampf um die Falkland-Inseln. Völkerrechtliche und europarechtliche Aspekte Duncker & Humblot 1984 ja
Dv/Schulze 1991 Eva-Maria Schulze Selbstverteidigung Beck 1991 ja
Dv/Sofaer 2003 Abraham D. Sofaer On the Necessity of Pre-emption Oxford Univ. Press 2003 ja
Dv/Wodarz 2002 Katharina Wodarz Gewaltverbot, Menschenrechtsschutz und Selbstbestimmungsrecht im Kosovo-Konflikt Lang 2002 ja
Dv/Wolff 1990 Hans-Jürgen Wolff Kriegserklärung und Kriegszustand nach Klassischem Völkerrecht. Mit einem Beitrag zu den Gründen für eine Gleichbehandlung Kriegführender Duncker & Humblot 1990 ja
Dv/Ziegler 1994 Karl-Heinz Ziegler Völkerrechtsgeschichte. Ein Studienbuch Beck 1994 ja

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki