Fandom

VroniPlag Wiki

Fpb/Fragment 037 02

< Fpb

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 37, Zeilen: 2-7
Quelle: Sindermann et al 2003
Seite(n): H917, Zeilen: l.col: 1ff
Um diese Ergebnisse an einem anderen Modell zu testen, untersuchten wir den Einfluss von perivaskulären elektrischen Gefäßschäden an der Arteria femoralis.

In Übereinstimmung mit den aus dem Carotis-Ligationsmodell gewonnenen Daten, wurden für beide Mäusegruppen p107-/- (n=8) und p107+/+ (n=6) vergleichbare Ergebnisse für die Femoralarteriengefäßwände und Lumina gemessen. Auch die Neointimaflächen waren in beiden Gruppen nicht signifikant verschieden (Abb. 10).

[...]

37a diss Fpb.png

Abbildung 10:

Morphometrische Messungen der linken Arteria femoralis nach elektrischer perivaskulärer Verletzung. Das Histogramm zeigt die Querschnittsfläche der gesamten Gefäßwand, der Neointima und des Lumens von p107 -/- (n=8) und p107 +/+ (n=6) Mäusen. Werte( in μm2) sind als Mittelwerte ± Standartabweichung dargestellt.

To test these findings in a different model and a different vessel, we analyzed the influence of perivascular electric injury on the femoral artery. In correspondence with the data obtained from carotid artery ligation, both the p107 -/- mice (n = 8) and control mice (n = 6) revealed comparable values for the femoral total vessel wall area and the lumen area. In addition, the neointima area was also not statistically different for p107 -/- and control mice (Fig. 2).

[...]

37a source Fpb.png

Fig. 2. Morphometric analysis of the left femoral artery treated with a perivascular electric injury. The histogram displays cross-sectional areas of the total vessel wall, the neointima, and the lumen of p107 -/- (n=8) and control (n=6) mice. The femoral arteries were treated as described in EXPERIMENTAL PROCEDURES. Values (in μm2) are given as means ± SE.

Anmerkungen

Die inhaltsgleichen Abbildungen zeigen identische Ergebnisse zur Quelle, die hier nicht angegeben ist. Die Quelle wird überhaupt nur einmal in der gesamten Dissertation genannt und ohne dabei klarzustellen, dass in der Quelle die gleichen Tierversuche beschrieben sind.

Der Verfasser der Dissertation ist Koautor der Quelle.

Sichter
(Hindemith)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki