Fandom

VroniPlag Wiki

Fs/014

< Fs

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wirkung von nichtliquorgängigem Naloxon-Methiodid auf myokardiales Stunning im chronisch instrumentierten, wachen Hund

von Dr. Frank Strothmann

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Fs/Fragment 014 03 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-04-30 22:38:13 Hindemith
Fragment, Fs, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Witte 2003

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 3-8
Quelle: Witte 2003
Seite(n): 13, Zeilen: 5-8
Sakamoto et al. zeigten ebenfalls an wachen, chronisch instrumentierten, herzinsuffizienten Hunden, dass Naloxon den mittleren arteriellen Blutdruck, das Herzzeitvolumen und die linksventrikuläre Auswurffraktion steigert. Allerdings konnten diese positiven Effekte nach Gabe des ausschließlich peripher wirkenden, nichtliquorgängigen Naloxonmethylbromids nicht nachgewiesen werden (Sakamoto et al., 1989).

91. Sakamoto S, Stone CK, Woolf PD, Liang CS (1989) Opiate receptor antagonism in right-sided congestive heart failure. Naloxone exerts salutary hemodynamic effects through its actions on the central nervous system. Circ Res 65:103-14

SAKAMOTO et al. zeigten bei wachen, chronisch instrumentierten, herzinsuffizienten Hunden, dass Naloxon den mittleren arteriellen Blutdruck, das Herzzeitvolumen und die linksventrikuläre Auswurffraktion steigert. Diese positiven Effekte waren nach Gabe des nicht-liquorgängigen Naloxonmethylbromid nicht nachweisbar [75].

[75] Sakamoto S, Stone CK, Woolf PD, Liang CS (1989) Opiate Receptor Antagonism in Right-Sided Congestive Heart Failure. Naloxone Exerts Salutary Hemodynamic Effects Through Its Actions on the Central Nervous System. Circ Res 65:103-14

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt, obwohl beide Texte inhaltlich identisch sind, auf die gleiche Literaturstelle verweisen wird, und auch viele Formulierungen parallel sind.

Die Übernahmen beginnen schon auf der Vorseite: Fs/Fragment 013 01.

Sichter
(Hindemith) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20140430223934

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki