Fandom

VroniPlag Wiki

Fs/046

< Fs

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wirkung von nichtliquorgängigem Naloxon-Methiodid auf myokardiales Stunning im chronisch instrumentierten, wachen Hund

von Dr. Frank Strothmann

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Fs/Fragment 046 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-01 23:52:23 Hindemith
Fragment, Fs, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Witte 2003

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 46, Zeilen: 1-4
Quelle: Witte 2003
Seite(n): 47, Zeilen: 1-5
3.3 Regionaler myokardialer Blutfluss

Die regionale koronare Perfusion nahm während der Ischämie im Versorgungsbereich der LAD sowohl im Kontrollversuch als auch nach Intervention mit Naloxon-Methiodid ab. So sank der Blutfluss im subendokardialen Bereich im Kontrollexperiment ohne Naloxon-Methiodid-Vorbehandlung vom Ausgangswert (Baseline) 0,69 (±0,16) ml/g/min. auf 0,07 (±0,01) ml/g/min.

3.4 Regionaler myokardialer Blutfluss

Die regionale koronare Perfusion nahm während der Ischämie im Versorgungsbereich der LAD sowohl im Kontrollversuch als auch nach Intervention mit Naloxon ab. So sank der Blutfluss im subendokardialen Bereich ohne Naloxonvorbehandlung von 0,74 (± 0,24) ml × g-1 × min-1 auf 0,08 (± 0,01) ml × g-1 × min-1.

Anmerkungen

Die unterschiedlichen Ergebnisse werden im fast identischen Wortlaut präsentiert. Die Quelle ist nicht angegeben.

Sichter
(Hindemith) Schumann

[2.] Fs/Fragment 046 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-03 15:47:00 Singulus
Fragment, Fs, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Weber et al 2001

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 46, Zeilen: 4-9
Quelle: Weber et al 2001
Seite(n): 548, Zeilen: linke Spalte: 2ff
So sank der Blutfluss im subendokardialen Bereich im Kontrollexperiment ohne Naloxon-Methiodid-Vorbehandlung vom Ausgangswert (Baseline) 0,69 (±0,16) ml/g/min. auf 0,07 (±0,01) ml/g/min. Mit Naloxon-Methiodid Vorbehandlung erreichte der Blutfluss einen Ausgangswert von von 0,72 (±0,28) ml/g/min. Dieser Wert sank während der Ischämie auf 0,1 (±0,01) ml/g/min. (siehe Abbildung 11). During LAD occlusion, subendocardial bloodflow decreased significantly, [...], from 0.69 (0.16) to 0.07 (0.01) ml g-1min-1 in the absence of naloxone methiodide, and from 0.72 (0.28) to 0.10 (0.01) ml g-1min-1 in the presence of naloxone methiodide.
Anmerkungen

Die Messdaten werden übernommen, die Quelle ist nicht genannt.

Vermutlich ist Witte (2003) eine weitere Quelle für die Formulierung, siehe Fragment 046 01.

Sichter
(Hindemith) Singulus


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20140503171416

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki