Wikia

VroniPlag Wiki

Gc/Fragment 050 21

< Gc

31.147Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
89.245.12.195, Fiesh, Drrerpol, Schuju, Drhchc, Marcusb, Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 50, Zeilen: 20-34
Quelle: Mittag 1998
Seite(n): , Zeilen:
Aus seiner Attraktivität ergibt sich in zunehmenden Maße jedoch auch ein entschei-

dender Nachteil des World Wide Webs. In den letzten Jahren hat es so sprunghafte Zuwachsraten an Benutzern, Servern, Newsgroups und Mailinglisten erzielt, daß die Überschaubarkeit des Informationsangebotes kaum noch gegeben ist. Detaillierte Strukturierungsmöglichkeiten des Webs sind mit Ausnahme der Hyperlinks nicht vor- handen. Der Benutzer sieht sich deshalb einer gewissen Orientierungslosigkeit gegen- über, die proportional zur Ausweitung des Internets zunimmt, vor allem dann, wenn er nicht nur ziellos im Datendschungel ,,surfen” will, sondern sich auf gezielte Informati- onsrecherche zu bestimmten thematischen Aspekten begibt. Eine gewisse Hilfestel- lung bieten dem Informationssuchenden sogenannte Suchmaschinen, wie beispielswei- se ,,Altavista” oder ,,Yahoo”. Solche Suchmaschinen durchforschen das Internet stän- dig nach neuen Seiten. Sie haben aber den Nachteil, daß sie aufgrund der bloßen Ori- entierung an Stichworten nur bedingt eine systematische Recherche erlauben und zen- trale Informationen oder Datenquellen übersehen werden können, während unter Um- ständen nur eine Unmenge von syntaktisch verwandtem Material angezeigt wird.[106 Mittag (1998), S 123 f.]

Aus seiner Attraktivität ergibt sich in zunehmenden Maße jedoch auch ein entscheidender Nachteil des World Wide Webs. In den letzten Jahren hat es so sprunghafte Zuwachsraten an Benutzern, Servern, Newsgroups und Mailinglisten erzielt, daß die Überschaubarkeit des Informationsangebotes kaum noch gegeben ist. Detaillierte Strukturierungsmöglichkeiten des Webs sind mit Ausnahme der Hyperlinks nicht vorhanden. Der Benutzer sieht sich deshalb einer gewissen Orientierungslosigkeit gegenüber, die proportionalzur Ausweitung des Internets zunimmt,vor allem dann, wenn er nicht nur ziellos im Datendschungel "surfen" will, sondern sich auf gezielte Informationsrecherche zu bestimmten thematischen Aspekten begibt. Eine gewisse Hilfestellung bieten dem Informationssuchenden sogenannte Suchmaschinen, wie beispielsweise "Altavista" oder "Yahoo". 9 Solche Suchmaschinen durchforschen das Internet ständig nach neuen Seiten. Sie haben aber den Nachteil, daß sie aufgrund der bloßen Orientierung an Stichworten nur bedingt eine systematische Recherche erlauben und zentrale Informationen oder Datenquellen übersehen werden können,während unter Umständen nur eine Unmenge von syntaktisch verwandtem Material angezeigt wird. 10
Anmerkungen

Nahtlose Fortsetzung von Gc/Fragment_050_01.

Sichter

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki