Fandom

VroniPlag Wiki

Gc/Fragment 108 01

< Gc

31.374Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
Hindemith, Nerd wp, Hansgert Ruppert
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 108, Zeilen: 1 -16
Quelle: WTO 1998
Seite(n): 25, Zeilen: (Spalte 1) 10 ff.
Die WTO kommt zu ähnlichen Ergebnissen bei der Analyse der regionalen Verteilung von Internet-Aktivitäten: Ungefähr 70% der Internet-Seiten befinden sich in den Vereinigten Staaten. Ungefähr 8% befinden sich in Kanada, 14% in Europa, 4% in asiatisch- pazifischem Raum, und 2,3% in Lateinamerika und Afrika. Allerdings ist vorauszusehen, daß Europa, Asien und die anderen Weltregionen wahrscheinlich in den nächsten Jahren aufschließen werden. Afrika, Asien und Lateinamerika verzeichnen die höchsten Zuwachsraten in der Zeit zwischen 1993 und 1996. Für alle Regionen außerhalb der Vereinigten Staaten ist vorauszusehen, daß sie Marktanteile gewinnen werden in den nächsten drei bis vier Jahren. Der Anteil der Internet-Nutzer aus Europa und Asien in der Welt z.B. wird wahrscheinlich um bis zu 25% wachsen [FN 208]. Stärker als die Webseiten sich in den Vereinigten Staaten konzentrieren sind die Umsätze im Internet dort zu finden. Über 85% der Weltumsätze im Internet 1996/97 wurden in den Vereinigten Staaten gemacht, wobei der US-amerikanische Anteil der Internet-Nutzer nur bei 62% liegt. [FN 209] Bis zum Jahr 2001 jedenfalls wird der Anteil der europäischen Umsätze im Netz mehr als doppelt so hoch sein wie heute, er wird von 5% auf über 10% steigen.[FN 210]

Grafik: Nutzung des Internet nach Regionen [FN 211]

[FN 208 ITU (1997).] [FN 209 ActivMedia (1997).] [FN 210 IDC (1997), WTO (1998), S. 25.] [FN 211 Quelle: AktivMedia (1997).]

It is also interesting to look at the regional distribution of Internet activities. About 70 per cent of Internet websites are located in the United States; another 8 per cent are reported for Canada, 14 per cent for Europe, 4 per cent for Asia/Pacific and 2.3 per cent for Latin America and Africa. However, Europe, Asia and the other world regions are likely to catch up in terms of Internet sites and users in the coming years. [...] Africa, Asia, and Latin America have reported the highest growth rates for the period between 1993 and 1996, and all regions outside the United States are expected to gain market share over the next 3-4 years (Chart 8). The share of Internet users from Europe and Asia in the world, for example, is likely to grow to 25 and 15 per cent, respectively, by 2000 (ITU, 1997a).

Internet-generated revenue is regionally even more concentrated than the number of websites. Over 85 per cent of world revenue in 1996/97 was generated in the United States, whereas the United States’ share of users only amounted to 62 per cent (ActivMedia, 1997). By 2001, however, the share of European web-revenue will have more than doubled from about 5 per cent to over 10 per cent of total online sales (IDC, 1997).

Anmerkungen

Woertlich uebersetzt aus der Quelle, mit leicht geaenderter Einleitung. Obwohl der Autor auf 3 andere Quellen verweist (und so den Eindruck vermittelt, als koenne das WTO Zitat nur hoechstens zwei Zeilen lang sein), so sind doch all diese Quellen schon als FN in der WTO STudie enthalten.

Sichter
HgR

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki