Wikia

VroniPlag Wiki

Gc/Herausragende Fundstellen

< Gc

31.144Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Gleiche Animation in Groß


  • Seite 6: Die Einleitung ist aus zwei FAZ Artikeln zusammengesetzt.
  • Seite 023: Die Seite ist fast vollständig aus Satzfragmenten einer Quelle zusammengestellt.
  • Seite 194, Seite 195: Auch in den Schlussthesen ist nicht alles aus eigener Hand
  • Seite 145, Seite 146, Seite 147, Seite 148: Eine fast wörtliche Übernahme aus einer Quelle über dreieinhalb Seiten. Auf die Quelle wird an mehreren Stellen hingewiesen, ein typisches "BauernOpfer".


  • Seite 114: Übersicht über die verwendeten Zitierweisen, s. Grafik:
    Gc114.png
  • Seite 79ff: Über 4 Seiten sind wortwörtlich mit minimalen Umformulierungen am Stück aus einer Quelle übernommen worden. Auf die Quelle wird an mehreren Stellen hingewiesen.
  • Seite 134, 135. Eine "Kopie der Kopie". Der Text enthält eine Zusammenfassung einer Primärquelle (Eucken 1952). Die Primärquelle wird auch per Fußnote benannt. Der Text dieser Zusammenfassung findet sich allerdings schon bei Giersch (1961). Diese Quelle ist nirgendwo in der Dissertation benannt. Einige Auslassungen lassen darauf schließen, dass die Übernahme aber aus Czada et al. (1988) erfolgt ist, da dort die gleichen Passagen ausgelassen wurden. Czada et al. (1988) findet sich auch im Literaturverzeichnis, allerdings gibt es keine einzige Fußnote.
  • Seite 174: Ein Großteil der Seite ist aus 5 verschiedenen, wörtlich übernommenen Abschnitten aus einer Quelle entnommen. Die Fußnote mittendrin verweist nur auf eine Seite in der Quelle.
  • Seite 182: Der Text besteht aus wörtlichen Übernahmen aus einem Aufsatz von Oberthür/Gehring der sich mit Umweltpolitik beschäftigt. Gc hat einfach die entsprechenden Schlüsselwörter mit eigenen Begriffen ersetzt. "internationale Umweltpolitik" wird so zu "informationellem Globalismus" (siehe rote Markierungen im Bild). Die Fußnote (ebenfalls rot markiert) verweist sehr vage auf S. 225 aus dem Aufsatz. Weitere derartige "Umwidmungen" sind auf Seite 183, Seite 184 und Seite 187 zu finden.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki