Fandom

VroniPlag Wiki

Gc/Neue Fundstellen

< Gc

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

  • Auf dieser Seite gibt es die Möglichkeit, neue Fundstücke einfach formlos einzutragen (keine Angst, einfach machen!). Noch schicker ist es aber natürlich, gleich ein Fragment anzulegen. Wie das geht, findet man hier: VroniPlag_Wiki:Anleitungen/Fragmenterstellung.

Ablage Bearbeiten

  • Kategorie: Gc 177 Seite 177 ist aus Harald Müller 1993 Quelle wird genannt, aber größere Passagen sind wortgleich übernommen und nicht mit An- und Abführungszeichen gekennzeichnet. Goalgetter 15:28, 22. Aug. 2011 (UTC) Hat jemand die Origanlquelle zum fragmentieren?
  • Kategorie:Gc 190 S.190 Z. 18+weitere "Ausgangspunkt von Kooperation ist eine interdependente Struktur im betreffenden Konfliktfeld." Fundstück: "Ausgangspunkt von Kooperation bildet laut Müller "eine interdependente Struktur im betreffenden Konfliktfeld (Müller 1993:31)." Gefunden in: Melanie Carina Schmoll: Die Kooperation zwischen Israel und Jordanien: Ein Sicherheitsregime als Weg ..., einsehbar bei Google-Books. Da ist noch mehr auf der Seite geklaut bei Melanie Carina Schmoll oder (Müller 1993:31). Chatzi nennt die Originalquelle weiter unten auf der Seite: "Müller, Harald (1993): Die Chance der Kooperation. Regime in den internationalen Beziehungen, Darmstadt." Sieht nach BauernOpfer aus. - Hood 06:44, 17. Mai 2011 (UTC)
  • Kategorie:Gc 191S. 191Ab Z. 3"Regime können aufgrund der kognitiven Einsicht oder der Interessen..." Ca. halbe Seite, evtl. auch mehr. Quelle wird weiter u. genannt: "439 Anregungen hierzu bei Müller (1993), S. 36 f." Anscheinend VerschärftesBauernOpfer.- Hood 07:19, 17. Mai 2011 (UTC) -- Ein ganz ähnlicher Satz findet sich z.B. hier: http://www.ifir.at/pdf/arbeiten/Diplomarbeit_Marberger.pdf (Seite 20). Quelle ist bestellt. In den Fußnoten steht auf 191,192 und 193 immer "Anregungen hierzu bei Müller (1993)". Anregungen sind dann aber vermutlich keinesfalls wörtliche Übernahmen... Drrerpol 19:36, 18. Mai 2011 (UTC)
  • Kategorie:GC 167 S. 167: "Die Regelung der steuerlichen Aspekte des elektronischen Geschäftsverkehrs bedarf der internationalen Zusammenarbeit und Abstimmung, damit Wettbewerbsverzerrungen vermieden werden." In: Bleuel, Jens & Stewen, Marcus (1998): Grundlegende Probleme einer Besteuerung von Internet-Transaktionen.In: Wirtschaftsdienst (Februar 1998). 104-110. Und Online in Internet: PURL:http://purl.oclc.org/NET/Bleuel/Tax URL: http://www.bleuel.com/tax-wel.pdf [PDF-Datei]. heisst es auf Seite 3-4: " Immerhin stimmten 29 europäische Staaten in der auf einerKonferenz in Bonn ausgearbeiteten „Bonner Erklärung“ „darin überein, daß die Regelung dersteuerlichen Aspekte des elektronischen Geschäftsverkehrs internationale Zusammenarbeit und gegebenenfalls Abstimmung erfordert, damit Wettbewerbsverzerrungen vermieden werden“13." mit Fussnote 13: "Ministererklärung zur Europäischen Ministerkonferenz, Bonn, 6.-8.Juli 1997, BMWI-Pressemiteilung, 8. Juli 1997." sodass also Gc einen Halbsatz aus der Bonner Erklaerung nach minimaler Umformung uebernommen hat, ohne Nachweis.
  • mir erscheint auch Prof. Dr. Andreas Fröhlichs Aufsatz "Die Bildung von Menschen mit einer schweren Behinderung im Spannungsfeld

von Therapie und Pädagogik – Eine essayistische Begegnung mit der Kritik an der Basalen Stimulation" in Heinen, N. & Lamers, W. (Hrsg.): Geistigbehindertenpädagogik als Begegnung. Düsseldorf, 2000. mehr als verdächtig: Auf S. 108 schreibt er "Der JerapeuthV (Therapeutes) und der pedagogoV (Pedagogos) waren beide von ihrer griechischen Wortbedeutung her dienende Berufe, sie begleiteten, sie brachten die Kinder zum Ort des Lernens." Das kann nie und nimmer aus seiner originären Forschung stammen, sonst würde ihm auffallen, dass man die griechischen Begriffe anders schreibt und dass er sie falsch auffasst (ein Blick in ein Wörterbuch zeigt das schon). Also muss er es irgendwo abgeschrieben haben ...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki