FANDOM


Die Prävention von Gewalt: Rechtspolitische, strafrechtliche und kriminologische Ansätze im Umgang mit Gewalt

von Prof. Dr. Gerardo J. Briceño

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Gjb/Fragment 235 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-10-04 16:26:32 Guckar
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Gjb, Global Burden 2008, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 235, Zeilen: 1 ff. (kpl.)
Quelle: Global Burden 2008
Seite(n): 2, Zeilen: 2: li.Sp.: 31-36, re.Sp.: 1-11 ; 6: li.Sp.: 3-14 ; 7: re.Sp.: 7-15 ; 8: li.Sp.: 1
[Von] bewaffneter Gewalt am schwersten betroffen sind Afrika südlich der Sahara sowie Mittel- und Südamerika. Sie weisen Tötungsraten von jährlich mehr als 20 je 100.000 Einwohner auf – der weltweite Durchschnitt beträgt 7,6 je 100.000 Einwohner. Einige Länder im südlichen Afrika und in Mittel- und Südamerika, darunter El Salvador, Guatemala, Jamaika, Kolumbien, Südafrika und Venezuela, haben laut amtlicher Kriminalstatistiken die weltweit höchsten Tötungsraten.

Schliesslich, laut der [sic] Global Burden of Armed Violence Bericht, bewaffnete Gewalt ist wie folgend definiert:

“Der gezielte (tatsächliche oder angedrohte) Einsatz unerlaubter Gewalt unter Verwendung von Waffen oder Sprengstoff gegen Personen, Gruppen, Gemeinschaften oder Staaten, der die menschliche Sicherheit und/oder die nachhaltige Entwicklung gefährdet”.578

Diese Definition erfasst die unterschiedlichsten Tatbestände, von gross [sic] angelegter Gewaltausübung in Konflikten und Kriegen über Gewalt zwischen Bevölkerungsgruppen, andere Arten kollektiver Gewalt, organisiertes Kriminalität und politisch motivierte Gewalt verschiedener Akteure oder Gruppen, die um Macht kämpfen, bis hin zu interpersoneller und sexistischer Gewalt.

Bewaffnete Gewalt findet in buchstäblich Tausenden von Ereignissen und Vorgängen, die miteinander verknüpft sind und in allen gesellschaftlichen Bereichen sowie auf verschiedenen Ebenen negative Auswirkungen haben, ihren Ausdruck. Sie kann zur Vernichtung von Humankapital, von physischem Kapital und von Chancen führen, die wirtschaftlichen Folgen treffen die Ärmsten und die Anfälligsten am härtesten.


578 JAMES / POTTER 2008, S. 2.

Bewaffnete Gewalt im Sinne des vorliegenden Berichts ist der gezielte (tatsächliche oder angedrohte) Einsatz unerlaubter Gewalt unter Verwendung von Waffen oder Sprengstoff gegen Personen, Gruppen, Gemeinschaften oder Staaten, der die menschliche Sicherheit und/oder die nachhaltige Entwicklung gefährdet. Diese Definition erfasst die unterschiedlichsten Tatbestände, von gross [sic] angelegter Gewaltausübung in Konflikten und Kriegen über Gewalt zwischen Bevölkerungsgruppen, andere Arten kollektiver Gewalt, organisiertes Verbrechen und politisch motivierte Gewalt verschiedener Akteure oder Gruppen, die um Macht kämpfen, bis hin zu interpersoneller und sexistischer Gewalt.3

[Seite 6]

Von bewaffneter Gewalt am schwersten betroffen sind Afrika südlich der Sahara sowie Mittel- und Südamerika. Sie weisen Tötungsraten von jährlich mehr als 20 je 100 000 Einwohner auf – der weltweite Durchschnitt beträgt 7,6 je 100 000 Einwohner. Einige Länder im südlichen Afrika und in Mittel- und Südamerika, darunter El Salvador, Guatemala, Jamaika, Kolumbien, Südafrika und Venezuela, haben laut amtlicher Kriminalstatistiken die weltweit höchsten Tötungsraten: [...]

[Seite 7]

Bewaffnete Gewalt findet in buchstäblich Tausenden von Ereignissen und Vorgängen, die miteinander verknüpft sind und in allen gesellschaftlichen Bereichen sowie auf verschiedenen Ebenen negative Auswirkungen haben, ihren Ausdruck. Sie kann zur Vernichtung von Humankapital, von physischem Kapital und von Chancen führen, die wirtschaftlichen Folgen treffen die Ärmsten und die Anfälligsten am

[Seite 8]

härtesten.

Anmerkungen

Die englische Fassung ist in Fn. 578 angegeben. Die wörtliche Übernahme der deutschen Fassung geht daraus aber nicht hervor.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20131004162655

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki