FANDOM


Untersuchungen zur Morphologie, Größe und Verteilung der retinalen Ganglienzellen im Auge des Affen Macaca fascicularis

von Georgios Triantafyllou

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Gt/Fragment 003 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-04-21 07:45:38 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, Gt, KomplettPlagiat, Kramer 2009, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 3, Zeilen: 1-3
Quelle: Kramer 2009
Seite(n): 2, Zeilen: 7-9
Das Wachstum des Augenbechers wird durch die der Pax-Gene reguliert, einer Familie von Transkriptionsfaktoren mit fundamentaler Bedeutung für die Augen- und Linsenentwicklung (Cvecki und Piatigorsky, 1996). Das Wachstum des Augenbechers wird durch die der Pax-Gene reguliert, einer Familie von Transkriptionsfaktoren mit fundamentaler Bedeutung für die Augen- und Linsenentwicklung (Cvecki und Piatigorsky, 1996).
Anmerkungen

Selbsterklärend.

Sichter
(Schumann), WiseWoman


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20140421074636