Fandom

VroniPlag Wiki

Ht/Fragment 002 27

< Ht

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 2, Zeilen: 27-31
Quelle: Hoffmann 2004
Seite(n): 1, Zeilen: 11-16
Es gibt unterschiedliche O2-Sensormodelle, die diskutiert werden. Einige Arbeitsgruppen konnten z.B. O2-sensitive Ionenkanäle nachweisen, welche in verschiedenen Zelltypen identifiziert werden konnten (Franco-Obregon und Lopez-Barneo, 1996; Buckler, 1997; Fearon et al., 1999). Goldberg et al. (1988) schlugen Hämproteine als O2-Sensoren der Zelle vor, welche in der Lage sind, Sauerstoff direkt zu binden und eine O2-abhängige [Konformationsänderung durchzuführen.]

Franco-Obregon A, Lopez-Barneo J (1996), Differential oxygen sensitivity of calcium channels in rabbit smooth muscle cells of conduit and resistance pulmonary arteries. J Physiol 491: 511-518

Buckler KJ (1997), A novel oxygen-sensitive potassium current in rat carotid body type I cells. J Physiol 498: 649-662

Fearon IM, Palmer AC, Balmforth AJ, Ball SG Varadi G, Peers C (1999), Modulation of recombinant human cardiac L-type Ca2+ channel alpha1C subunits by redox agents and hypoxia. J Physiol 514: 629-637

Goldberg MA, Dunning SP, Bunn HF (1988), Regulation of the erythropoietin gene: evidence that the oxygen sensor is a heme protein. Science 242: 1412-1415

Unterschiedliche O2-Sensormodelle wurden in der Vergangenheit diskutiert.

Einige Arbeitsgruppen konnten z.B. O2-sensitive Ionenkanäle nachweisen, welche in verschiedenen Zelltypen identifiziert werden konnten (Franco-Obregon und Lopez-Barneo, 1996; Buckler, 1997; Fearon et al., 1999).

Goldberg et al. (1988) schlugen Hämproteine als O2-Sensoren der Zelle vor, welche in der Lage sind, Sauerstoff direkt zu binden und eine O2-abhängige Konformationsänderung durchzuführen.


Franco-Obregon A, Lopez-Barneo J (1996) Differential oxygen sensitivity of calcium channels in rabbit smooth muscle cells of conduit and resistance pulmonary arteries J Physiol, 491: 511-518

Buckler KJ (1997) A novel oxygen-sensitive potassium current in rat carotid body type I cells J Physiol, 498: 649-662

Fearon IM, Palmer AC, Balmforth AJ, Ball SG Varadi G, Peers C (1999) Modulation of recombinant human cardiac L-type Ca2+ channel alpha1C subunits by redox agents and hypoxia J Physiol, 514: 629-637

Goldberg MA, Dunning SP, Bunn HF (1988) Regulation of the erythropoietin gene: evidence that the oxygen sensor is a heme protein Science, 242(4884): 1412-1415

Anmerkungen

Mit Ausnahme des überleitenden Satzes identisch bis hin zu den Literaturverweisen; es wird nicht darauf hingewiesen.

Sichter
(Graf Isolan), Hood

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki