FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Agrippina1
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 5, Zeilen: 2-8
Quelle: Sell 2001
Seite(n): 4, Zeilen: 16-23
1.5.1 NAD(P)H-Oxidase

Paraganglien schützen den Organismus vor hypoxischen Zuständen (Kummer, 1996), indem sie mit einem noch weitgehend unbekannten Mechanismus (López-Barneo et al., 1997; Conforti et al., 1999) den arteriellen pO2 messen und adaptive Reaktionen im Körper initiieren (Kummer, 1996). Eines der Modelle zum O2-messenden Mechanismus von Paraganglien beinhaltet, dass eine Flavohämoprotein-haltige NAD(P)H-Oxidase (NOX) unter Normoxie kontinuierlich eine gleichbleibende Menge an ROS bildet.

2.1.1.1 NAD(P)H-Oxidase

Paraganglien sind Hypoxie-sensitive Organe, die den Organismus vor hypoxischen Zuständen schützen (Übersicht bei Kummer, 1996), indem sie mit einem noch weitgehend unbekannten Mechanismus (López-Barneo et al., 1997; Conforti et al., 1999) den arteriellen pO2 messen und adaptive Reaktionen im Körper initiieren (Übersicht bei Kummer, 1996). Eines der Modelle zum O2-messenden Mechanismus von Paraganglien beinhaltet, dass eine Flavohämoprotein-haltige NAD(P)H-Oxidase unter Normoxie kontinuierlich eine gleichbleibende Menge an ROS bildet.

Anmerkungen

Zum großen Teil wörtlich mit der Quelle übereinstimmend, die nicht genannt wird.

Sichter
Guckar