Fandom

VroniPlag Wiki

Hta/Fragmente/Sichtung v

< Hta

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


1 ungesichtetes Fragment: "verdächtig" oder "Keine Wertung"

[1.] Hta/Fragment 012 01 - Diskussion
Bearbeitet: 6. February 2013, 23:36 (Hindemith)
Erstellt: 13. January 2013, 20:13 WiseWoman
Fragment, Hta, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Soltanpour 2004, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
WiseWoman
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 12, Zeilen: 1-27
Quelle: Soltanpour 2004
Seite(n): 12-13, Zeilen: 9-23; 1-12
2.2. Medien

Calciumchlorid-Stammlösung:


CaCl2 100 mM

CCT-Kulturmedium:

M 199-HEPES gepuffert x ml

Kreatin 5 mM

Karnitin 2 mM

Taurin 5 mM

Streptomycin 100 μg/ml

Penicillin 100 IU/ml

Cytosin-β-Arabinofuranosid 100 μM


M 199-HEPES gepuffert:

Medium 199/Earl’s Salts 9,8 g/l

HEPES 15 mM

PH 7,4


Powell-Medium:

NaCl 110 mM

NaHCO3 25 mM

KCL 2,6 mM

KH2PO4 1,2 mM

MgSO4 1,2 mM

Glucose 11 mM


Vorinkubationsmedium:

M 199-HEPES gepuffert x ml

FCS 4 % (vol/vol)

Penicillin 100 IU/ml

Streptomycin 100 μg/ml

2.2. Medien

Calciumchlorid-Stammlösung:

CaCl2 100 mMol/l


CCT-Kulturmedium:

M 199-HEPES gepuffert x ml

Kreatin 5 mMol/l

Karnitin 2 mMol/l

Taurin 5 mMol/l

Streptomycin 100 μg/ml

Penicillin 100 IU/ml

Cytosin-β-Arabinofuranosid 100 μMol/l

M 199-HEPES gepuffert:

Medium 199 / Earl's Salts 9,8 g/l

HEPES 15 mMol/l

pH 7,4

Powell-Medium:

NaCl 110 mMol/l

NaHCO3 25 mMol/l

KCl 2,6 mMol/l

KH2PO4 1,2 mMol/l

MgSO4 1,2 mMol/l

Glukose 11 mMol/l


Vorinkubationsmedium:

M 199-HEPES gepuffert x ml

FCS 4 % (vol/vol)

Penicillin 100 IU/ml

Streptomycin 100 μg/ml

Anmerkungen

Die Listen stimmen überein, bis auf die Ersetzung von MilliMol pro Liter (mMol/l) durch das äquivalente Millimolar (mM) in der untersuchten Arbeit.

Sichter
(WiseWoman)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki