Fandom

VroniPlag Wiki

Is/423

< Is

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Heterogenität als Chance. Lehrerprofessionalität im Wandel

von Dr. Ingeborg Seitz

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Is/Fragment 423 10 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-02-13 20:56:54 Graf Isolan
Böttcher 2003, Fragment, Gesichtet, Is, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 423, Zeilen: 10-14
Quelle: Böttcher 2003
Seite(n): 2, Zeilen: 12ff.
Die Diskrepanz zwischen manchen diffusen gesellschaftlichen Erwartungen und damit korrespondierenden [sic] pädagogischen Ethos einerseits und die Erkenntnis der Limitierungen in der eigenen Praxis andererseits scheint bei manchen Lehrern einen Zustand zu fördern, an dem viele leiden bzw. (teilweise begründeten) Widerstand hervorruft. Zudem scheint die Diskrepanz zwischen diffusen gesellschaftlichen Erwartungen und damit korrespondierendem pädagogischen Ethos einerseits und die Erkenntnis der Limitierungen in der eigenen Praxis andererseits bei den Lehrern einen Zustand zu fördern, an dem viele leiden.
Anmerkungen

Auf der Folgeseite wird Böttcher in Fn. 424 referenziert. Die Übernahmen auf dieser Seite werden dadurch nicht erkennbar, zumal nicht als wörtliche Übernahmen.

Hervorhebungen erfolgen wie im hier ungenannt bleibenden Original.

Sichter
(SleepyHollow02), Graf Isolan

[2.] Is/Fragment 423 32 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-02-14 17:14:39 Graf Isolan
Böttcher 2003, Fragment, Gesichtet, Is, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 423, Zeilen: 32-38
Quelle: Böttcher 2003
Seite(n): 3, Zeilen: 2-6, 37 ff.
• Die „standardbasierte Reform“ versöhnt zwei antagonistische allgemeine Reformperspektiven, die in der amerikanischen Debatte eine große Rolle spielten: Top-Down-Ansätze einerseits und Vorstellungen von weitgehender Selbständigkeit der einzelnen Bildungsorganisationen andererseits. Die Wege der Zielerreichung liegen im Kompetenzbereich der Einzelschule. Es werden nur Rahmenbedingungen vorgegeben. Den individuellen Lehrern wird eine hohe Autonomie zugestanden, diese Rahmenvorgaben im pädagogischen All[tag zu konkretisieren.] Der pädagogische Mainstream akzeptiere im Prinzip lediglich „Rahmengebungen“ für schulische Aktivitäten. Darüber hinaus werde den individuellen Lehrern eine hohe Autonomie zugestanden, solche Rahmenvorgaben im pädagogischen Alltag zu konkretisieren. [...]

[...]

Die „standardbasierte Reform“ versöhnt zwei antagonistische allgemeine Reformperspektiven, die in der amerikanischen Debatte eine große Rolle spielten: Top-Down-Ansätze einerseits und Vorstellungen von weitgehender Selbständigkeit der einzelnen Bildungsorganisationen andererseits. Der „Standard-Ansatz“ nämlich tariert die in den Vorgaben formulierten staatlichen Erwartungen dadurch aus, dass programmatisch die Wege der Zielerreichung im Kompetenzbereich der Einzelschule liegen.

Anmerkungen

Auf der Folgeseite wird Böttcher weit unten in Fn. 424 referenziert. Die Übernahmen auf dieser Seite werden dadurch nicht erkennbar, zumal nicht als wörtliche Übernahmen.

Schließt im Original unmittelbar an die in Is/Fragment_056_10 wiedergegebene Passage an.

Sichter
(Graf Isolan), SleepyHollow02


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20160213205731


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki