Fandom

VroniPlag Wiki

Is/Fragment 114 17

< Is

31.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 114, Zeilen: 17-37
Quelle: Gudjons 2003
Seite(n): 13, 14, 19, 20, Zeilen: 13: letzte Zeilen; 14: 1 ff. ; 19: 28 ff.; 20: 1 ff.
Herbert Gudjons verwendet diese Begriffe absichtlich anstelle der von Riemann benutzten (schizoid, depressiv, zwanghaft und hysterisch), weil sie alltagsnäher sind und nicht etwas Krankhaftes suggerieren. Auch versteht er darunter nicht „Typen“ von Menschen, sondern vier Grundtendenzen, die in unterschiedlicher Ausprägung in jedem Menschen vorhanden sind. Er vergleicht sie mit Speichen an einem Rad: derjenige ist am ausgeglichensten, bei dem die Speichen etwa gleich lang sind. Umgekehrt wirkt eine Persönlichkeit umso weniger integriert, je verschiedener die Speichen sind.

In der Unterschiedlichkeit der Ausprägung einzelner Tendenzen hat sich m. E. ein starker Wandel vollzogen. Beherrschten früher die Distanz- und Ordnungstendenz die Szene, so haben wir es heute verstärkt mit ihren Gegenpolen zu tun: Heute herrscht bei vielen Lehrern eine ausgeprägte Nähe-Tendenz vor - mit allen ihren Vorteilen für die Verbesserung der Beziehungen in der Schule, aber auch mit allen Risiken, wenn man das eigene (kindliche) Nähebedürfnis, die unbewusste Angst vor dem Ich-Werden, vor der (immer auch ein Stück Einsamkeit bringenden) Individuation vorschnell und ohne sich selbst genauer zu kennen ausgibt als sozial-integrativen Umgangsstil. Liebe zu Kindern aus unbewusster Ich-Schwäche meint letztlich nicht das Kind, sondern ist ein Stück Eigentherapie. Riemann behauptet von solchen Menschen, „dass sie fühlen, vor einer der großen Forderungen des Lebens auszuweichen, indem sie nicht voll erwachsen werden wollen“.181


181 Riemann, Fritz. 1977. S. 97.

Ich verwende diese Begriffe absichtlich anstelle der von Riemann benutzten (schizoid, depressiv, zwanghaft und hysterisch), weil sie alltagsnäher sind und nicht etwas Krankhaftes suggerieren. Auch verstehe ich darunter nicht „Typen“ von

[Seite 14:]

Menschen, sondern vier Grundtendenzen, die in unterschiedlicher Ausprägung in jedem Menschen vorhanden sind. Vergleicht man sie mit Speichen an einem Rad, so leuchtet ein, daß derjenige am ausgeglichensten ist, bei dem die Speichen etwa gleich lang sind. Umgekehrt wirkt eine Persönlichkeit um so weniger integriert, je verschiedener die Speichen sind.

[Seite 19:]

In der Unterschiedlichkeit der Ausprägung einzelner Tendenzen hat sich m. E. ein starker Wandel vollzogen. Beherrschten früher die Distanz- und Ordnungstendenz die Szene, so haben wir es heute verstärkt mit ihren Gegenpolen zu tun: Nach meiner Vermutung herrscht heute bei vielen Lehrer/innen eine ausgeprägte Nähe-Tendenz vor - mit allen ihren Vorteilen für die Verbesserung der Beziehungen in der Schule. Aber auch mit allen Risiken, wenn man das eigene (kindliche) Nähebedürfnis, die unbewußte Angst vor dem Ich-werden, vor der (immer auch ein Stück Einsamkeit bringenden) Individuation vorschnell und ohne sich selbst genauer zu kennen ausgibt als sozial-integrativen Umgangsstil. Liebe zu Kindern aus

[Seite 20:]

unbewußter Ich-Schwäche meint letztlich nicht das Kind, sondern ist ein Stück Eigentherapie. Riemann spricht bei solchen Menschen davon, „daß sie fühlen, vor einer der großen Forderungen des Lebens auszuweichen, indem sie nicht voll erwachsen werden wollen“ (Riemann, S. 97)

Anmerkungen

Außer in der Anmoderation kein Hinweis auf die Quelle. Die Wörtlichkeit und der Umfang der Übernahme sind nicht erkennbar.

Im ersten Absatz ist noch erkennbar, dass Gudjon referiert wird, danach eignet sich die Verf.in dessen Ausführungen an.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki