Fandom

VroniPlag Wiki

Is/Unfragmentierte Fundstellen

< Is

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dokumentation vorläufig abgeschlossen - sofern sich nicht jemand an die Beschaffung und/oder Datierung nachstehender Quellen setzen will ...

Literaturwünsche:


Heidelberg, Pädag. Hochsch., Diss., 2007; Print 2007: S. 15-455; Leerseite: 252; 440 S. Haupttext

Hinweise:

  • [2] zB S. 200, 210
  • [3] BO zB S. 213
  • GB (wohl nicht die Primärquelle, da ausgewiesenes Zitat in der Quelle), Diss. S. 106 (ohne Nachweis)
  • [4]: S. 175 Schule macht die Lehrer krank, S. 188 (muß noch datiert werden)
  • [5] S. 188: Elemente des Flow (noch zu datieren; diese Seite wurde erstmalig 2010 archiviert)
  • Sieland [6]: S. 188 ff. BO
  • [7] S. 27 "Die postindustrielle Gesellschaft ..." Buch ist aber von 2008. Das ist ein Aufsatz von IS, der die Thesen der Diss wiedergibt.
  • [8] S. 118 f.
  • [www.uni-kassel.de/fb1/burow/lehre/Handout.pdf] S. 152 (aber von 2007)


Die Angaben in der Amazon-Rez. führen fast ausschließlich zu Online-Quellen: nachf. die Quellen mit den entspr. Links. Einiges ist nicht ganz eindeutig bzw. bei wenigen (s.u.) ließen sich Texte nicht sicher identifizieren oder Links nicht ermitteln (oder liegen einige womöglich doch nur offline vor?); vermutlich ist es die Ergebnisliste eines Plagiatssuchprogramms und enthält auch Falschhinweise:

  • Rolf Werning: Konstruktivismus. Eine Anregung für die Pädagogik? In: Pädagogik 7-8/1998. S. 39-41=> [12]
  • François Höpflinger und Pasqualina Perrig-Chiello: Mittleres Erwachsenenalter im gesellschaftlichen Wandel <[...]> => [13]
  • Landesbildungsserver Baden-Württemberg: Der Bildungsplan kurz vorgestellt. <[...]> => wohl: [14]
  • Wikipedia: Art. Konstruktivismus (Lernpsychologie) -- [15] (7. Juni 2006) => allerdings ohne Übereinst., evtl. andere Version?
    • z.B. [16] Diss, S. 123 "Seit dem Ende des zwanzigsten Jahrhunderts findet der Konstruktivismus" (Übernahme beginnt bereits vorher) - Hinweis: Das Einfärbetool ist genial, aber nicht vollkommen; hier z.B. S. 123 (+-) einzeln kopieren und mit WP vergleichen lassen.
  • Institut für Demoskopie Allensbach (Hrsg.): Ärzte vorn. In: Allensbacher Berichte 2005. Nr. 12. => [17]
  • Werner Stangl: Bedürfnisse [18] -- erstmals im Mai 2004 archiviert; Stangl bei Is nirgends erwähnt; betroffen: S. 146, Fn. 219 (KP), S. 147 f., S. 158-162
  • Rolf Arnold: Didaktik der Lehrerbildung. Das Konzept der reflexiven pädagogischen Professionalisierung. In: Staatliches Studienseminar für das Lehramt an berufsbildenden Schulen Neuwied (Hrsg.): Fundstücke 10 => wohl auch in: [19] -- S. 87-91
  • Detlef Horster: Pädagogik und Ethik. Wiesbaden 2005, S. 139-142 -- [20]
    Gemeint ist damit wohl: Horster, D.: Wer hat Angst vor Niklas Luhmann? Er hat doch nur die Wahrheit über die Schule gesagt. – Luhmanns soziologische Erziehungstheorie, S. 133-148, bei GB wird leider nur angezeigt: S. 138, 140-143 - kpl. Artikel benötigt!
  • Andreas Müller: Neue Rollen für die Lehrer. In: Institut Beatenberg (Hrsg.): Spirit of Learning. Januar 2003. S. 3. => [21] -- hm, nichts gefunden
  • Andreas Hänssig: Wie wird man ein professioneller Lehrer? In: L-News. [2003] => [22]: S. 85 f.
  • Andreas Wolf: Kap. 4: Chancen der neuen Technologien für das Lernen an den Schulen. => [23]
  • Studienkolleg TU Darmstadt (Hrsg.): Die Rollentheorie: Soziales Handeln als Rollenhandeln. Stand: 12. Januar 2002. <[...]> => ist wohl (bzw. auch): [24] - sehr kleinteilig.
  • Know Library (Hrsg.): Art. Konstruktivismus (Lernpsychologie). <[....]> => [25] (archiv. Fassung v. 2. März 2006)
  • Günter Siehlmann: Didaktische Grundlagen beruflicher Lehr-/Lernprozesse. Materialien für die Vorlesung. o. O. o. J. S. 16 => [26]
  • Rolf Arnold: Die Systemik des pädagogischen Feldes. Pädagogischer Konstruktivismus, Teil 2. o. O. ca. 2004. => [27]: S. 129 unten VS, 130 kpl. BO
  • Herbert Gudjons: Krisen als Wandlungen im Lehrberuf <[...]> => Auszüge daraus bei: [28]
  • Sigrid Blömeke: Zum Professionsverständnis von Lehrpersonen. In: Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.): Professionalität und Ethos. Neue Überlegungen zum Lehrerberuf. Berlin 2003. S. 9-17. => Text wohl auch (aber seltsamerweise ohne Hinweis auf Blömeke): [29] bzw. [30]


Noch zu klären/ermitteln:

  • o. V.: Alterspsychologie. <[...]> => unklar, was damit gemeint sein könnte
    ([31], [32], [33], [34] kann's jedenfalls nicht sein)
  • Susan Bridle und Amy Edelstein: Was ist „das Ich“?, in: EnlightenNext Magazine (2000), 17, 126-129, 176-177. => hm, [35] ist es aber wohl eher nicht, da keine Übereinst. (?)
  • Karl Gebauer: Die Bedeutung der Emotionalität in Erziehungsprozessen. o.O. o.J., S. 18. => unklar, was gemeint sein könnte (vlt. ein Manuskript oder etwas auf der HP d. Verf.?)
  • Dieter Lenzen: Diagnose Lehrer. In: Universitas 58/ Mai 2003, S. 475-486. => Liegt anscheinend nur offline vor?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki