Fandom

VroniPlag Wiki

Jam/054

< Jam

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Juristische Arbeitstechniken und Methoden

von Bernd Holznagel, Pascal Schumacher, Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jam/Fragment 054 15 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-05 22:07:25 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Wittreck 2007

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02, WiseWoman
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 15-23
Quelle: Wittreck 2007
Seite(n): 1, Zeilen: 27-34
2. Struktur

Das Gutachten ist mehrgleisig aufgebaut. Es zeigt zunächst die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten auf, würdigt sie mit Pro- und Contra-Argumenten und gibt dann ein Votum für eine Alternative ab. Wichtig: Selbst wenn der Gutachter frühzeitig zu einem Ergebnis gelangt, prüft er weiter. Denn der Adressat könnte die Einzelfrage anders entscheiden.

Weiter prüfen ...

Der Gutachter hält die Klage für verfristet. Er prüft dennoch weiter, ob sie inhaltlich Aussicht auf Erfolg hat (also "begründet" ist).

II. Struktur

Das Gutachten ist "mehrgleisig" aufgebaut. Es zeigt zunächst die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten auf, würdigt sie mit pro- und contra-Argumenten und gibt dann ein Votum für eine Alternative ab. Wichtig: selbst wenn der Gutachter frühzeitig zu einem Ergebnis gelangt, prüft er grds. weiter (der Adressat könnte die Einzelfrage anders entscheiden).

Beispiel: Der Gutachter hält die Klage ebenfalls für verfristet. Er prüft dennoch weiter, ob sie inhaltlich Aussicht auf Erfolg hat (= "begründet" ist).

Anmerkungen

Nur geringe Abweichungen, Quellenverweis fehlt

Sichter
(SleepyHollow02), Agrippina1, Hindemith

[2.] Jam/Fragment 054 24 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-05 22:09:18 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Wittreck 2007

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 24-27
Quelle: Wittreck 2007
Seite(n): 1, 2, Zeilen: 1: 35-37; 2: 1
3. Form

An den Anfang des Gutachtens sowie jedes einzelnen Abschnittes wird ein Obersatz gestellt, der das Prüfungsprogramm umreißt (i.d.R.: „Die Klage hat Aussicht auf Erfolg, wenn sie zulässig und soweit sie begründet ist.“).

III. Form

An den Anfang des Gutachtens sowie jedes einzelnen Abschnittes wird ein Obersatz gestellt, der das Prüfungsprogramm bestimmt (z.B.: "Die Klage hat Aussicht auf Erfolg, wenn sie [zulässig und begründet ist.")]

Anmerkungen

Nur geringfügige Änderungen, Quellenverweis fehlt.

Sichter
(Agrippina1, SleepyHollow02), Qadosh, Hindemith, WiseWoman

[3.] Jam/Fragment 054 27 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-06-19 14:33:16 PlagProf:-)
Fragment, Gesichtet, Gruber 2006, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 27-36
Quelle: Gruber 2006
Seite(n): 190, Zeilen: 10-14, 18-24
An den Anfang des Gutachtens [...] Sie formulieren am Anfang das Ergebnis, das Sie in dem zu prüfenden Fall für möglich halten, als Hypothese.

Obersatz

Der Kläger könnte gegen die Beklagte einen Anspruch auf Bezahlung des Kaufpreises in Höhe von 30.000 € gemäß § 433 Abs. 2 BGB haben.

8 Dann sind Schritt für Schritt die rechtlichen Voraussetzungen zu prüfen, die erfüllt werden müssen, damit die Hypothese zutrifft. Man nennt die Prüfung, ob durch den Sachverhalt alle Tatbestandsmerkmale einer Gesetzesnorm erfüllt werden, „Subsumtion“ (aus dem Lateinischen: subsumere = unterordnen). Liegen alle Voraussetzungen vor, ist am Schluss der Prüfung zu sagen, ob die Hypothese zutrifft oder nicht.

Das Gutachten stellt im ersten Denkschritt zunächst das Ergebnis, das der Autor in dem zu prüfenden Fall für möglich hält, als Hypothese voran. Beispiel: Kaufmann Karl könnte gegen die Gernegross GmbH einen Anspruch auf Bezahlung des Kaufpreises in Höhe von 30.000 € gemäß § 433 II BGB haben.

[...]

Dann sind Schritt für Schritt die rechtlichen Voraussetzungen zu prüfen, die erfüllt werden müssen, damit die Hypothese zutrifft. Man nennt die Prüfung, ob durch den Sachverhalt alle Tatbestandsmerkmale einer Gesetzesnorm erfüllt werden, in der juristischen Fachsprache »Subsumtion« (lateinisch für: unterordnen). Liegen alle Voraussetzungen vor, ist am Schluss der Prüfung zu sagen, ob die Hypothese zutrifft oder nicht.

Anmerkungen

wörtliche Übereinstimmung insbesondere zum Schluss des Abschnitts hin; das Beispiel ist (bis auf den legeren Tonfall identisch); nichts ist als Zitat gekennzeichnet; eine Quelle wird nicht genannt ...

Sichter
(Graf Isolan), PlagProf:-)


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20120619163726

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki