Fandom

VroniPlag Wiki

Jam/128

< Jam

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Juristische Arbeitstechniken und Methoden

von Bernd Holznagel, Pascal Schumacher, Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jam/Fragment 128 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-01 09:45:03 Guckar
BMJ 2009, Fragment, Gesichtet, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 128, Zeilen: 04-34
Quelle: BMJ 2009
Seite(n): Rn. 276 f., Zeilen: -
Die Bezeichnung einer europäischen Verordnung enthält in der nachstehenden Reihenfolge:
  • die Bezeichnung „Verordnung“,
  • die Kurzbezeichnung der jeweils erlassenden Gemeinschaft,
  • die Bezugsnummer, bestehend aus der Abkürzung „Nr.“, der Ordnungsnummer und der Jahreszahl des Erlasses,
  • die erlassenden Organe,
  • den Zeitpunkt der Annahme,
  • die Bezeichnung des Gegenstands der Verordnung und
  • die Fundstelle im Amtsblatt.

Beispiel

[...]

Die Bezeichnung einer EU-Richtlinie enthält in der nachstehenden Reihenfolge:

  • die Bezeichnung „Richtlinie“,
  • die Bezugsnummer, bestehend aus der Jahreszahl des Erlasses, der Ordnungsnummer und der Abkürzung für die jeweils erlassende Gemeinschaft,
  • die erlassenden Organe,
  • den Zeitpunkt der Annahme,
  • die Bezeichnung des Gegenstands der Richtlinie und
  • die Fundstelle im Amtsblatt.

Beispiel

[...]

Die Bezeichnung einer Verordnung der Europäischen Gemeinschaften29 enthält in der nachstehenden Reihenfolge:
  • die Bezeichnung „Verordnung“,
  • die Kurzbezeichnung der jeweils erlassenden Gemeinschaft: EG, EAG30,
  • die Bezugsnummer, bestehend aus der Abkürzung „Nr.“, der Ordnungsnummer und der Jahreszahl des Erlasses,
  • die erlassenden Organe,
  • den Zeitpunkt der Annahme,
  • die Bezeichnung des Gegenstands der Verordnung und
  • die Fundstelle im Amtsblatt (Rn. 177).

Beispiel:

[...]

Die Bezeichnung einer Richtlinie der Europäischen Gemeinschaften32 enthält in der nachstehenden Reihenfolge:

  • die Bezeichnung „Richtlinie“,
  • die Bezugsnummer, bestehend aus der Jahreszahl des Erlasses, der Ordnungsnummer und der Abkürzung für die jeweils erlassende Gemeinschaft: EG, EAG33,
  • die erlassenden Organe,
  • den Zeitpunkt der Annahme,
  • die Bezeichnung des Gegenstands der Richtlinie und
  • die Fundstelle im Amtsblatt (Rn. 177).

Beispiel:

[...]


29 Vertrag von Lissabon: Verordnung der Europäischen Union

30 Vertrag von Lissabon: EU

[...]

32 Vertrag von Lissabon: Richtlinie der Europäischen Union 33 Vertrag von Lissabon: EU

Anmerkungen

Kein Verweis auf die Quelle. Diese wird auf der vorherigen Seite genannt, jedoch wird schon dort der referenzierte Passus nicht als Vollzitat erkenntlich gemacht.

Sichter
(SleepyHollow02), Qadosh


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20120701094437

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki