Fandom

VroniPlag Wiki

Jam/135

< Jam

31.372Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Juristische Arbeitstechniken und Methoden

von Bernd Holznagel, Pascal Schumacher, Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jam/Fragment 135 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-06-18 23:02:38 KayH
Fragment, Gesichtet, Jam, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Stüber 2010

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 135, Zeilen: 1-2
Quelle: Stüber 2010
Seite(n): 7, Zeilen: -
[Wahlweise - aber im Literaturverzeichnis einheitlich - kann man] den Monat ausschreiben, als Abkürzung angeben, oder man ersetzt ihn durch eine Zahl und verbindet diese mit der Jahreszahl durch einen Schrägstrich (Bsp.: 1/2001). Wahlweise – aber im Literaturverzeichnis einheitlich – kann man den Monat ausschreiben, als Abkürzung angeben55, oder man ersetzt ihn durch eine Zahl und verbindet diese mit der Jahreszahl durch einen Schrägstrich (Bsp.: 1/2001).

55 [...]

Anmerkungen

Abschluss des vorangegangenen Fragments.

Sichter
(Graf Isolan) Agrippina1

[2.] Jam/Fragment 135 03 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-06-20 11:43:33 PlagProf:-)
Fragment, Gesichtet, Gruber 2006, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 135, Zeilen: 3-9
Quelle: Gruber 2006
Seite(n): 192, Zeilen: 16-22
In den Fußnoten werden Kommentare nicht nach Seitenzahl, sondern nach Paragraph bzw. Artikel und Randnummer zitiert. Bei Kommentaren und Sammelwerken, in denen sich Beiträge von mehreren Autoren finden, muss auch der Name des konkreten Bearbeiters auftauchen.

Beispiel

Nicht nur den Namen eines Kommentars (Sachs, GG), sondern diesen ergänzt um den jeweiligen Bearbeiter (Pagenkopf, in: Sachs, GG, Art. 18 Rn. 3) angeben.

Kommentare werden nicht nach Seitenzahl, sondern nach Paragraf (beziehungsweise Artikel) und Randnummer zitiert. Bei Kommentaren und Sammelwerken, in denen sich Beiträge von mehreren Autoren finden, muss auch der Name des konkreten Bearbeiters auftauchen.

Beispiel: Nicht nur den Namen eines Kommentars (z.B. Palandt, BGB-Kommentar), sondern diesen ergänzt um den jeweiligen Bearbeiter (Palandt-Heldrich, Art. 32 EGBGB, Rdnr. 3) angeben.

Anmerkungen

Nichts ist als Zitat gekennzeichnet, keine Quellenangabe.

Sichter
(Graf Isolan), PlagProf:-)

[3.] Jam/Fragment 135 10 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-06-18 22:45:20 KayH
Fragment, Gesichtet, Jam, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Stüber 2010, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 135, Zeilen: 10-18
Quelle: Stüber 2010
Seite(n): 20, Zeilen: 21-22, 23-28, 29-30
Bei Zitaten aus Loseblattsammlungen kann es unter Umständen sinnvoll sein, dass Sie in der Fußnote den Stand der konkreten Kommentierung angeben. Denn bei manchen Loseblattwerken sind die Kommentierungen seit Jahren, manchmal Jahrzehnten nicht aktualisiert worden. Beispielsweise enthält der Bonner Kommentar zum Grundgesetz noch immer die Kommentierung von v. Mutius zu Art. 19 Abs. 3 GG aus dem Jahr 1975. Die Angabe des Standes im Literaturverzeichnis hilft dann kaum weiter, wenn Sie auch aktuellere Bearbeitungen aus dem Kommentar zitiert haben. In solchen Fällen sollten Sie daher den Stand der einzelnen Kommentierung hinter die Artikel- bzw. Paragrafenbezeichnung setzen. (Noch) nicht allgemein üblich ist es, bei Zitaten aus Loseblatt-Kommentaren in der Fußnote den Stand der (konkreten) Kommentierung anzugeben. [...] Geck145 weißt nämlich zu Recht darauf hin, dass bei manchen Loseblattwerken die Kommentierungen seit Jahren, manchmal Jahrzehnten nicht aktualisiert worden sind. So enthält der Bonner Kommentar zum Grundgesetz noch die Kommentierung von von Mutius zu Art. 19 Abs. 3 GG aus dem April 1975. Die Angabe des Standes im Literaturverzeichnis hilft dann nicht weiter, wenn aus mehreren Kommentierungen desselben Werks zitiert wird. [...] Der Stand der einzelnen Kommentierung sollte hinter der Artikel- bzw. Paragrafenbezeichnung in eckige Klammern gesetzt werden146.

145 Geck, JZ 1987, 870 (870).

146 Vgl. Fn. 2–4 in Abb. 13.

Anmerkungen

Gekürzt und leicht überarbeitet aber zu dicht am Original, dass man es nicht als Zitat hätte kennzeichnen müssen. Das Beispiel wird unter Verzicht der Nennung sowohl der Primär- als auch der Sekundärquelle übernommen.

Sichter
(Graf Isolan), Qadosh

[4.] Jam/Fragment 135 22 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-08-14 21:42:47 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, Jam, Möllers 2010, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 135, Zeilen: 22-27
Quelle: Möllers 2010
Seite(n): 143, Zeilen: 11-14, 15-16
Auch Beiträge aus nichtjuristischen Werken, z.B. Zeitungen und Zeitschriften (Süddeutsche Zeitung, FAZ, Der Spiegel, Die Zeit, The Economist etc.) dürfen zitiert werden, wenn sie rechtlich relevante Sachverhalte betreffen. Wir raten hier jedoch zum sparsamen Umgang. Dazu sind sowohl die genaue Ausgabe, das Datum der Veröffentlichung sowie die Seitenzahl anzugeben. Soweit der Artikel einen Titel und Autor enthält, sind auch diese zu nennen. 473 bb) Auch Beiträge aus nichtjuristischen Werken, z.B. überregionalen Zeitungen, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT etc., dürfen mit Datum und Seitenzahl zitiert werden, wenn sie rechtlich relevante Sachverhalte betreffen, [...] Dabei sind das Datum und die genaue Seitenzahl und, soweit die Nachricht einen Titel und einen Autor enthält, auch diese zu nennen.
Anmerkungen

Nicht als Zitat gekennzeichnet; ohne Quellenverweis.

Sichter
(Graf Isolan), WiseWoman

[5.] Jam/Fragment 135 33 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-08-03 21:06:21 Guckar
Fragment, Gesichtet, Jam, Merkblatt Internet 2011, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 135, Zeilen: 33-35
Quelle: Merkblatt Internet 2011
Seite(n): 1, Zeilen: 25-28
Bei der Literaturrecherche für eine wissenschaftliche juristische Arbeit ist das Internet ein wichtiges Instrument geworden. Die Bibliothekskataloge sind online abrufbar. Daneben finden sich im Internet zu fast allen Themen unzählige Einträge. Wer sein Ar-[beitsthema in eine Suchmaschine wie Google eingibt, findet meist eine kaum zu bewältigende Anzahl von Beiträgen.] Bei der Literaturrecherche für eine wissenschaftliche Arbeit ist das Internet ein wichtiges Instrument geworden. Die Bibliothekskataloge sind online abrufbar. Daneben finden sich im Internet zu fast allen Themen unzählige Einträge. Wer sein Arbeitsthema in Google eingibt, findet meist eine kaum zu bewältigende Anzahl von Beiträgen.
Anmerkungen

Ohne Quellenangabe mit leichten Anpassungen übernommen

Sichter
(Hindemith) Agrippina1


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:PlagProf:-), Zeitstempel: 20120620114537

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki