Fandom

VroniPlag Wiki

Jam/Fragment 133 22

< Jam

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 133, Zeilen: 22-25
Quelle: Stüber 2010
Seite(n): 19, Zeilen: 14-18
Handelt es sich um eine Festschrift, Festgabe oder Gedächtnisschrift, wird nicht deren Herausgeber und der Titel aufgenommen, sondern die Schriften abgekürzt („FS“, „FG“ oder „GS“) und der Nachname des Geehrten angefügt. Abschließend folgt die Anfangsseite des Beitrags (mit „S.“) und in Klammern die konkret zitierte Stelle.

Beispiel

37 Holznagel/Schumacher/Behle, in: FS Henle, S. 97 (100).

Handelt es sich um eine Festschrift, Festgabe oder Gedächtnisschrift, wird nicht deren Titel aufgezeichnet, sondern die jeweilige Abkürzung der genannten Schriften („FS“133, „FG“ oder „GS“) und der Nachname des Geehrten, wahlweise (aber einheitlich) mit der oder ohne die Präposition „für“134. Abschließend folgt die Seitenzahl mit „S.“. Ich finde es dabei schöner, wenn nicht nur die konkrete Seite, auf die Bezug genommen wird, sondern auch die erste Seite des zitierten Beitrags genannt wird135, wobei erstere letzterer in runden Klammern folgt.

133 Die Abkürzung „FS“ entspricht wiederum dem Vorschlag von Kirchner/Butz; man sollte sich daran halten und keine eigenen Abkürzungen erfinden (etwa „Fs.“ oder gar „Festschr.“).

134 Vgl. Fn. 2 in Abb. 12.

135 Ebenso Hopt, Jura 1992, 225 (231); Dietrich, Jura 1998, 142 (150).

Anmerkungen

Zunächst wieder wörtliche Übereinstimmung. Der abschließende Vorschlag der Vorlage wird zu einer konkreten Anweisung "eingedampft", der dann das Beispiel folgt. Kein Hinweis auf die Quelle.

In der Quelle ist - z.B. anhand von Fußnoten - mehr Mühe erkennbar, dem Lesenden auch einsichtig zu machen, warum gewisse Vorgehensweisen (hier: Abkürzungen) gewählt wurden, als in der untersuchten Arbeit.

Sichter
(Graf Isolan) Agrippina1

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki