FANDOM


Gesundheitsstatus und Gesundheitssystem in Deutschland und Ungarn. Ungarn auf dem Weg in die Europäische Union

von Dr. Jochen Baierlein

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jba/Fragment 049 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2017-07-23 13:24:17 Schumann
Fragment, Gesichtet, HOH Hungary 2000, Jba, SMWFragment, Schutzlevel sysop, ÜbersetzungsPlagiat

Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
marcusb
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 49, Zeilen: 1 ff. (komplett)
Quelle: HOH Hungary 2000
Seite(n): 11, 12, Zeilen: 11: 16r ff.; 12: 1 ff.
Die Sterblichkeitsrate bei Herzinfarkten lag bis 1970 im EU-Schnitt, stieg danach stark an und verblieb bis 1993 auf hohem Niveau. Insgesamt jedoch war der Wert immer noch höher als der Schnitt der Referenzländer, zusammen mit den Ländern Estland, Lettland und Litauen.

Die Sterblichkeit bzgl. Schlaganfällen hat den Durchschnitt der Referenzländer seit 1970 überschritten. Die Werte stiegen zwischen 1975 und 1980 signifikant für beide Geschlechter an und reduzierten sich nach 1985, wobei für Männer der Wert zwischen 1980 und 1993 konstant blieb. Die jährliche Rate für beide Geschlechter lag um das Vierfache über dem EU-Schnitt zwischen 1996 und 1998.

The SDR for ischaemic heart disease among males aged 0–64 years was close to the EU average in 1970 but rose rapidly in the late 1970s, remained relatively constant until 1993 and has declined slightly since then. It has, however, remained above the average for the reference countries during the whole period, and has been one of the highest rates, excluding Estonia, Latvia and Lithuania. The rate for females has been the highest for most of the period, excluding Estonia, Latvia and Lithuania (Fig. 12, 13).

[Seite 12]

The SDRs for cerebrovascular diseases in the age group 0–64 years have exceeded the averages of the reference countries for males and females since 1970. The rates increased significantly between 1975 and 1980 among both males and females, remained almost constant until 1985 among females and then started to decrease, whereas men remained nearly constant from 1980 to 1993 before declining. The annual rate for both sexes combined was almost four times the EU average from 1996 to 1998 (Fig. 14, 15).

Anmerkungen

Die Quelle ist lediglich für die vorstehende Abb. 36 benannt; dass aber auch der Textinhalt aus ihr übernommen wird, bleibt Rezipienten mangels Kennzeichnung verborgen.

Sichter
(marcusb) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20170723132602

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.