FANDOM


Gesundheitsstatus und Gesundheitssystem in Deutschland und Ungarn. Ungarn auf dem Weg in die Europäische Union

von Dr. Jochen Baierlein

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jba/Fragment 054 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2017-06-25 13:48:43 Schumann
Fragment, Gesichtet, HOH Hungary 2000, Jba, SMWFragment, Schutzlevel sysop, ÜbersetzungsPlagiat

Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
marcusb
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 1 ff. (komplett)
Quelle: HOH Hungary 2000
Seite(n): 16, Zeilen: 18 ff.
Die Anzahl von registrierten Verkehrsunfällen hat um mehr als ein Viertel zwischen 1992 und 1996 abgenommen [Sozialministerium 1997 B] und die Anzahl der Personen, die in Verkehrsunfälle verletzt wurden hat sich zwischen 1990 und 1995 um ein Drittel reduziert [Nationales Institut für Public Health, 1997].

Die Häufigkeit von Morden und Selbstmorden veränderte sich sehr langsam. Heute hat sich die Anzahl oberhalb des EU- und des Referenzländer-Schnitts eingependelt, wobei der Wert unterhalb dessen in Estland, Lettland und Litauen liegt.

The number of recorded road accidents decreased by more than one quarter between 1992 and 1996 (Ministry of Welfare, 1997b) and the number of people injured in road accidents declined by one third between 1990 and 1995 (National Institute of Public Health, 1997).

The SDR for homicide and purposeful injury increased slowly until 1993 but decreased after that. It still remains above the EU average and the average for the reference counties, although it is much lower than in Estonia, Latvia and Lithuania.

Anmerkungen

Die eigentliche Quelle wird nur für die Abb. 42 auf der gleichen Seite genannt; dass auch der Fließtextinhalt daraus übersetzt übernommen wurde, bleibt unausgewiesen.

Sichter
(marcusb) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20170625135000

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.