Fandom

VroniPlag Wiki

Jg/358

< Jg

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Management des Stadtumbaus unter Berücksichtigung der städtebaurechtlichen Rahmenbedingungen

von Jürgen Goldschmidt

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jg/Fragment 358 15 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:31:08 Kybot
BauernOpfer, Braun 2001, Fragment, Gesichtet, Jg, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Marcusb, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 358, Zeilen: 15-23
Quelle: Braun 2001
Seite(n): 1, Zeilen:
Bei der Ergebnis- und Wirkungskontrolle sind verschiedene Elemente der Probleme zu analysieren und das Herausfinden von aktiven (beeinflussen andere Größen stark, ohne selbst beeinflusst zu werden), kritischen (beeinflussen andere und werden von anderen Größen beeinflusst), reaktiven (werden hauptsächlich von anderen Größen beeinflusst), und trägen (werden kaum von anderen beeinflusst und beeinflussen andere nur gering) Größen tragen dazu bei, zielgerichtet Prozessoptimierung zu betreiben. Es geht um [523]:

- die Richtung der Wirkung (positiv / negativ),

- den Zeitaspekt (kurz-, mittel-, langfristige Wirkung),

- die Intensität der Beziehung.

[523] Braun, Mit vernetztem Denken Probleme lösen, Wirtschaftsbild 23/2001, S. 13

3.4.2 Analysieren der Wirkungsverläufe

Hier geht es um die Aufzeichnung von Grundzusammenhängen von verschiedenen Elementen des Problems und das Herausfinden von aktiven (beeinflussen andere Größen stark, ohne selbst beeinflusst zu werden), kritischen (beeinflussen andere und werden von anderen Größen beeinflusst), reaktiven (werden hauptsächlich von anderen Größen beeinflusst), und trägen (werden kaum von anderen beeinflusst und beeinflussen andere nur gering) Größen.

Es geht um:

- die Richtung der Wirkung (positiv / negativ)

- den Zeitaspekt (kurz-, mittel-, langfristige Wirkung)

- die Intensität der Beziehung.

Anmerkungen
Sichter
Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110729022953

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki