Fandom

VroniPlag Wiki

Jg/365

< Jg

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Management des Stadtumbaus unter Berücksichtigung der städtebaurechtlichen Rahmenbedingungen

von Jürgen Goldschmidt

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jg/Fragment 365 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:31:25 Kybot
Fragment, Gesichtet, Jg, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Stadtumbau West 2005, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Marcusb, Hindemith, Plagin Hood, Bummelchen
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 365, Zeilen: 18-21
Quelle: Stadtumbau West 2005
Seite(n): 2, Zeilen: 29-31
Stromzählergestützte Leerstandserhebungen erfordern eine Kooperation der Gemeinde mit dem zuständigen Versorgungsunternehmen. Erfahrungen zeigen, dass die Versorgungsunternehmen sich hinsichtlich ihrer Möglichkeiten der Datenlieferung unterscheiden. Verfahrensaspekte und Aufwand:

Stromzählergestützte Leerstandserhebungen erfordern eine Kooperation der Kommune mit dem zuständigen Versorgungsunternehmen. Die Erfahrungen in den Pilotstädten zeigen, dass die Versorgungsunternehmen sich hinsichtlich ihrer Möglichkeiten der Datenlieferung unterscheiden.

Anmerkungen

Kurz aber eindeutig.

Sichter
Bummelchen

[2.] Jg/Fragment 365 22 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:31:27 Kybot
BMVBS 2006, Fragment, Gesichtet, Jg, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Plagin Hood, Bummelchen, Hindemith, Sotho Tal Ker
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 365, Zeilen: 22-29
Quelle: BMVBS 2006
Seite(n): , Zeilen:
Besonders bewährt hat sich bisher eine Erhebung über die Stromlieferanten. Leerstände können durch die stromzählergestützte Leerstandsanalyse ermittelt werden. Dabei kann die Abmeldung von Stromzählern oder aber alternativ der über den Stromzähler gemessene Verbrauch analysiert werden. [Stromzählergestützte Leerstandserhebungen setzen eine Kooperation der Kommune mit den ortsansässigen Versorgungsunternehmen voraus.] In vielen Erhebungen, insbesondere in Westdeutschland, hat sich die stromzählergestützte Leerstandsanalyse als aufwandsarme und aussagekräftige Methode bereits bewährt. Als zusätzliches Erhebungsinstrument wird daher in sieben Pilotstädten die stromzählergestützte Leerstandsanalyse erprobt. Dabei wird in den Pilotstädten alternativ die Abmeldung von Stromzählern oder der über den Stromzähler gemessene Verbrauch als Analysekriterium eingesetzt. Die stromzählergestützte Leerstandsanalyse hat sich als aufwandarmes und gleichzeitig aussagekräftiges Erhebungsinstrument erwiesen. [Fn 10]

[Fn 10] Ausführliche Erläuterungen zu dieser Methodik finden sich unter http://www.stadtumbauwest.de/themen.html.

Anmerkungen

Der Satz in eckigen Klammen (eckige Klammern in der Dissertation nicht gesetzt) stammt offenbar aus einer anderen Quelle, siehe Jg/Fragment 365 18, Jg/Fragment 365 26. Die Reihenfolge der Inhalte wird teilweise geändert, Wiederholungen sind ebenfalls enthalten.

Sichter

[3.] Jg/Fragment 365 26 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:31:29 Kybot
Fragment, Gesichtet, Jg, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Stadtumbau West 2005, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Plagin Hood, Bummelchen, Hindemith, Sotho Tal Ker
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 365, Zeilen: 26-27
Quelle: Stadtumbau West 2005
Seite(n): 2, Zeilen: 29
Stromzählergestützte Leerstandserhebungen setzen eine Kooperation der Kommune mit den ortsansässigen Versorgungsunternehmen voraus. Stromzählergestützte Leerstandserhebungen erfordern eine Kooperation der Gemeinde mit dem zuständigen Versorgungsunternehmen.
Anmerkungen

Hier wird ein Teil des Inahalts von Jg/Fragment 365 18 wiederholt (dabei etwas umformuliert) und in eine weitere Textübernahme eingebettet, siehe Jg/Fragment 365 22. Man mag mutmaßen, dass der Autor hier durcheinandergekommen ist. Die Wiederholung zeugt aber vom Flickwerk der gesamten Textpassage (Jg/Fragment 365 18, Jg/Fragment 365 22).

Sichter


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20111027130840

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki