Fandom

VroniPlag Wiki

Jg/Fragment 003 06

< Jg

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Marcusb, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 3, Zeilen: 6-15
Quelle: FK Stadtentwicklung 2004
Seite(n): 1, Zeilen:
Unter gleichbleibenden Bedingungen wird die Einwohnerzahl der Bundesrepublik von derzeit 82 Mio. auf höchstens 70 Mio. im Jahr 2050 zurückgehen, der sich regional sehr unterschiedlich auswirken wird. Der Bevölkerungsrückgang geht einher mit zunehmender Alterung, Kinderlosigkeit, Singularisierung, Heterogenisierung und Segregation. Für die Gemeinden in den neuen Ländern ist der wirtschaftliche und demografische Wandel längst spürbarer Alltag. Viele dieser Gemeinden haben bereits seit 1989 15 bis 20 % (in Extremfällen sogar bis 40 %) ihrer Einwohner verloren. Die Bevölkerungsprognosen sagen den meisten Gemeinden in der Bundesrepublik ein Anhalten des Bevölkerungsrückgangs voraus. B. 1. [...] Unter gleich bleibenden Bedingungen wird die Einwohnerzahl der Bundesrepublik von derzeit 82 Millionen auf höchstens 70 Millionen im Jahr 2050 zurückgehen. Der Bevölkerungsrückgang geht einher mit zunehmender Alterung, Kinderlosigkeit und Singularisierung der Gesellschaft.

2. Für die ostdeutschen Städte ist der wirtschaftliche und demografische Wandel längst spürbarer Alltag. Viele Städte haben seit der Wende 15 bis 20 % ihrer Einwohner verloren durch Geburtenrückgang, arbeitsmarktbedingte Abwanderung und durch Stadt-Umland-Wanderung. Die Bevölkerungsprognosen sagen den meisten Städten ein Anhalten des Bevölkerungsrückgangs voraus.

Anmerkungen

Quelle wird in der ganzen Arbeit nicht genannt.

Sichter
Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki