Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/166

< Jkr

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Kosovo-Konflikt. Vorgeschichte, Verlauf und Perspektiven. Zur Stabilisierung einer Krisenregion

von Jakob Kreidl

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jkr/Fragment 166 07 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-03-22 14:59:16 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Jkr, Meyer Schlotter 2000, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 166, Zeilen: 7-19
Quelle: Meyer Schlotter 2000
Seite(n): 41, 42, Zeilen: 41: 14-18, 29-31; 42: 3-5
Innerhalb des NATO-Bündnisses gilt das Konsensprinzip. Dieses lag auch allen Beschlüssen zugrunde, die zur Aktivierung der Streitkräfte im März 1999 führten. Das bedeutete jedoch nicht, dass sich auch alle 19 Mitgliedstaaten an der Militäraktion aktiv beteiligten.358 Dennoch gab es zumindest am Beginn der Operation ein hohes Maß an Geschlossenheit, nachdem sich alle 19 Mitglieder für den Einsatz ausgesprochen hatten. So geschlossen, wie das Bündnis nach außen auftrat, war es im Inneren keineswegs. Es gab zum einen Verzögerungen bei der Zielplanung für die Luftangriffe, weil die Vertreter der Mitgliedstaaten hierüber im Detail mitbestimmten. Zum anderen befürworteten schon bald nach Beginn der Kampfeinsätze Vertreter der griechischen, aber auch der italienischen Regierung, die von einer der beiden kommunistischen Parteien mit getragen wird, eine Feuerpause, zum Beispiel über die Osterfeiertage.

358 [...]

Innerhalb des NATO-Bündnisses gilt das Konsensprinzip. Dieses lag auch allen Beschlüssen zugrunde, die zur Aktivierung der Streitkräfte im März 1999 führten. Das bedeutete jedoch nicht, dass sich auch alle 19 Mitgliedstaaten an der Militäraktion aktiv beteiligten. Dennoch gab es zumindest am Beginn der Operation ein sehr hohes Maß an Geschlossenheit. Alle 19 Mitglieder hatten sich für den Einsatz ausgesprochen. [...]

So geschlossen, wie das Bündnis nach außen auftrat, war es im Inneren keineswegs. Es gab zum einen Verzögerungen bei der Zielplanung für die Luftangriffe, weil die Vertreter der mittlerweile 19 Mitgliedstaaten hierüber im Detail mitbestimmten.[...]

[Seite 42: 3ff]

Zum anderen befürworteten schon sehr bald nach Beginn der Kampfeinsätze Vertreter der griechischen, aber auch der italienischen Regierung, die von einer der beiden kommunistischen Parteien mit getragen wird,121 eine Feuerpause, z.B. über Ostern.


121 Sowohl diese wie auch die andere lehnte die NATO-Offensive strikt ab, vgl. FAZ vom 3. April 1999, S. 4.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Die FN 358 enthält keinen Quellenverweis, sondern eine Interviewaussage Klaus Naumanns.

Sichter
Agrippina1

[2.] Jkr/Fragment 166 19 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-03-28 00:50:10 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Giersch 2000, Jkr, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
JustusHaberer
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 166, Zeilen: 19-22
Quelle: Giersch 2000
Seite(n): 457-458, Zeilen: 457: 36-38; 458:13-15
Die politische Einflussnahme der Alliierten erklärt zum großen Teil die Verzögerungen in der Zielausweitung.359 Diese Bedingungen ließen nur eine langsame Steigerung des Bombardements zu, wobei auf eine kumulative Wirkung der Zerstörung der militärisch bedeutsamen Infrastruktur gezählt wurde.

359 Michael Ignatieff, Der gefesselte Kriegsherr, in: Die Zeit vom 12. 08. 1999

[Seite 457]

Die politische Einflussnahme der Alliierten erklärt zum großen Teil die Verzögerungen in der Zielausweitung vor allem während der ersten Hälfte der Kampagne.48

[Seite 458]

Die Bedingungen der „Koalitionskriegsführung“ ließen nur eine langsame Steigerung des Bombardements zu, wobei auf eine kumulative Wirkung der Zerstörung der militärisch bedeutsamen Infrastruktur gezählt wurde.


48 Michael Ignatieff, Der gefesselte Kriegsherr, Die Zeit vom 12. August 1999.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Die Übernahme setzt sich unmittelbar in Jkr/Fragment_167_01 fort

Sichter
Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20130322150122

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki