Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/292

< Jkr

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Kosovo-Konflikt. Vorgeschichte, Verlauf und Perspektiven. Zur Stabilisierung einer Krisenregion

von Jakob Kreidl

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jkr/Fragment 292 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-04-14 11:57:25 Guckar
Fragment, Gesichtet, Jkr, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Vetter 2003

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 292, Zeilen: 1-7, 101-104
Quelle: Vetter 2003
Seite(n): 71; 72, Zeilen: 71: 114-116; 72: 2-8
[626 [...]] Nach einem Anschlag auf eine Eisenbahnbrücke im mehrheitlich von Serben bewohnten äußersten Norden Kosovos, bei dem die Bahnverbindung von Mitrovica nach Serbien unterbrochen wurde, erklärte UNMIK-Leiter Steiner die AKSh zur Terrororganisation. In den kosovarischen Medien war wiederholt von nächtlichen Straßensperren vermummter, paramilitärischer Einheiten die Rede, deren Umfang und Bedeutung jedoch nicht näher bekannt ist.

626 Die AkSh (Armata Kombëtare Shqiptare) gilt als der bewaffnete Arm der Front für die Nationale Vereinigung der Albaner FBKSh (Fronti per Bashkim Kombëtar Shqiptar). Ihr Ziel ist die Schaffung eines Großalbaniens, eines „historisch-ethnischen Albaniens“; siehe dazu: www.aksh.org

[Seite 171, Zeilen 114-116]

Die AKSh (Armata Kombëtare Shqiptare) gilt als bewaffneter Arm der Front für die Nationale Vereinigung der Albaner (FBKSh: Fronti per Bashkim Kombëtar Shqiptar), die sich die Schaffung eines Großalbaniens zum Ziel gesetzt hat.

[Seite 172, Zeilen 2-8]

Nach einem Anschlag auf eine Eisenbahnbrücke im mehrheitlich von Serben bewohnten äußersten Norden Kosovos, bei dem die Bahnverbindung von Mitrovica nach Serbien unterbrochen wurde, erklärte Steiner die AKSh zur Terrororganisation. In den lokalen kosovarischen Medien war wiederholt die Rede von nächtlichen Straßensperren vermummter Angehöriger paramilitärischer Einheiten die Rede, deren Ausmaß aber schwer einzuschätzen ist.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan), Guckar

[2.] Jkr/Fragment 292 07 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-03-30 09:12:51 Guckar
Altmann Reljic 2003, Fragment, Gesichtet, Jkr, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 292, Zeilen: 7-13
Quelle: Altmann Reljic 2003
Seite(n): 6, 7, Zeilen: 6: re. Spalte: 28-36, 47-48; 7: 1-4
Sollte die AKSh allerdings Unterstützung von der albanischen Bevölkerung erhalten, die von den mangelnden Erfolgen der etablierten Parteien zunehmend enttäuscht ist, könnte sie die gemäßigten albanischen Politiker in Bedrängnis bringen und zur Radikalisierung verleiten. KFOR und UNMIK sehen sich mit dem Risiko konfrontiert, dass durch ein entschiedeneres Vorgehen gegen die AKSh die ohnehin kritische Haltung der albanischen Bevölkerung in offene Feindschaft Umschlägen könnte. [Seite 6, Zeilen 28-36]

Sollte die neu aufgetretene Untergrundbewegung AKSh ausreichend Unterstützung von der albanischen Bevölkerung erhalten, die von den mangelnden Erfolgen der etablierten Parteien zunehmend enttäuscht ist, könnte sie Rugova und die anderen gemäßigten albanischen Politiker in Bedrängnis bringen und zur Radikalisierung verleiten.

[Seite 6, Zeilen 47-48]

KFOR und UNMIK sehen sich dann mit dem Risiko konfrontiert, daß durch ein entschie-

[Seite 7, Zeilen 1-4]

deneres Vorgehen gegen die AKSH die ohnehin zunehmend ablehnende Haltung der albanischen Bevölkerung in offene Feindschaft umschlägt.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Sichter
(Hindemith)

[3.] Jkr/Fragment 292 14 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-04-14 12:02:00 Guckar
Fragment, Gesichtet, Jkr, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Vetter 2003

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 292, Zeilen: 14-21
Quelle: Vetter 2003
Seite(n): 72, 74, Zeilen: 72: 8-10; 74: 11-15.17-21
Nicht auszuschließen ist es auch, dass solche Gruppierungen verstärkt Zulauf erhalten, sollte die Lösung der Statusfrage weiter hinausgezögert werden. Auch die ethnischen Spannungen zwischen der albanischen Mehrheit und der serbischen Minderheit im Kosovo sowie das weit verbreitete Gefühl der Serben, in Ghettos eingesprerrt [sic] zu sein wird durch das Offenhalten der Statusfrage negativ beeinflusst. Die serbische Regierung fördert diese Spannungen, indem sie Parallelstrukturen der Serben im Nordkosovo unterstützt, mit denen die Autorität der UNMIK und der provisorischen Regierung Kosovos unterlaufen wird. [Seite 72, Zeilen 8-10]

Allerdings ist nicht auszuschließen, daß derlei Gruppierungen verstärkt Zulauf erhalten, sollte die Beantwortung der Statusfrage weiter auf die lange Bank geschoben werden.

[Seite 74, Zeilen 11-21]

Auch die ethnischen Spannungen zwischen der albanischen Mehrheit und der serbischen Minderheit Kosovos, die etwa sieben Prozent der Bevölkerung ausmacht, das Weiterwirken von Mißtrauen, Intoleranz und Haß zwischen den beiden Volksgruppen, das weit verbreitete Gefühl der Serben, in Ghettos eingesperrt, bedroht und ohne Lebensperspektive zu sein – all das resultiert nicht nur aus der tragischen serbisch-kosovarischen Geschichte und den schlimmen Erfahrungen mit Krieg, Völkermord, Vertreibung und Rache. Es wird auch perpetuiert durch das Offenhalten der Frage nach dem künftigen Status Kosovos. Die Regierung Serbiens fördert diese Spannungen, indem sie Parallelstrukturen der kosovarischen Serben unterstützt, mit denen die Hoheit der UNMIK und der provisorischen Regierung Kosovos unterlaufen werden soll.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf eine Übernahme. Trotz Kürzung im Wortlaut zumeist identisch.

Sichter
(Graf Isolan), Guckar


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20130414120213

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki