Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/Fragment 123 04

< Jkr

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 123, Zeilen: 4-12
Quelle: Meyer Schlotter 2000
Seite(n): 22, 23, Zeilen: 22: 32ff; 23: 1-5
Nachdem am 2. März die UÇK ihren Verhandlungsführer von Rambouillet, Hashim Thaçi, zum Ministerpräsidenten des Kosovo ernannt und ihn mit der Bildung einer provisorischen Regierung beauftragt hatte, trat der bisherige politische Vertreter der UÇK, Adem Demaçi, ein Gegner des Rambouillet-Prozesses zurück.259 Daraufhin gelang es den USA, „die UÇK und damit die gesamte kosovo-albanische Verhandlungsdelegation zur Unterzeichnung des Vertrages zu überreden.“260 Die Führung der Kosovaren machte sich Hoffnungen darauf, dass die NATO faktisch auf ihrer Seite in den Krieg einträte, wenn nur sie und nicht die Serben den Vertrag Unterzeichneten.

259 Vgl. FAZ vom 3. März 1999, S. 6

260 Matthias Rüb, “Phönix aus der Asche” Die UCK: von der Terrororganisation zur Bodentruppe der Nato? in: Schmid, a.a.0. (Anm.50), s. 61

Nachdem am 2. März die UÇK ihren Verhandlungsführer von Rambouillet, Hashim Thaçi, zum Ministerpräsidenten des Kosovo ernannt und mit der Bildung einer provisorischen Regierung beauftragt hatte, trat der bisherige politische Vertreter der UÇK, Adem Demaçi,

[Seite 23]

ein Gegner des Rambouillet-Prozesses, zurück.65 Daraufhin gelang es den USA, „die UÇK und damit die gesamte Kosovo-albanische Verhandlungsdelegation zur Unterzeichnung des Vertrags zu überreden.”66 Die Führung der Kosovaren machte sich Hoffnungen darauf, dass die NATO faktisch auf ihrer Seite in den Krieg einträte, wenn nur sie und nicht die Serben den Vertrag unterzeichneten.


65 FAZ vom 3. März 1999, S. 6.

66 Matthias Rüb, „Phönix aus der Asche” Die UÇK: Von der Terrororganisation zur Bodentruppe der Nato? in: Schmid, a.a.O. (Anm. 17), S. 61.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Sichter
Agrippina1

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki