Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/Fragment 170 02

< Jkr

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
JustusHaberer
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 170, Zeilen: 2-10, 12-15
Quelle: Giersch 2000
Seite(n): 461, Zeilen: 33ff
Als Grundlage für die Wiederannäherung zu Russland diente ab Mitte April der Friedensplan des deutschen Außenministers und amtierenden EU-Ratsvorsitzenden Fischer, der die Rolle Russlands für eine diplomatische Lösung anerkannte und als möglichen gemeinsamen Nenner eine UN-Übergangsverwaltung für das Kosovo vorschlug.370 Ein Einlenken Russlands kündigte sich an, als der von Präsident Jelzin als Sondervermittler ernannte, ehemalige Ministerpräsident Victor Tschernomyrdin am 22. April in Belgrad darauf drängte, eine internationale Sicherheitspräsenz zu akzeptieren. [...] Ein Sprecher des jugoslawischen Machthabers stellte allerdings klar, es könne sich dabei nur um eine unbewaffnete Mission handeln. Das war für die NATO in Anbetracht der mit der OSZE-Verifikationsmission gemachten Erfahrungen kein akzeptables Angebot.

370 Die deutsche Initiative für Kosovo vom 14. 04. 1999, in: Internationale Politik 5/1999, S. 135-136

Als Grundlage für die Wiederannäherung diente ab Mitte April der Friedensplan des deutschen Außenministers und amtierenden EU-Ratsvorsitzenden Joschka Fischer, der die Rolle Russlands bei einer diplomatischen Lösung des Kosovo-Konflikts anerkannte und als möglichen gemeinsamen Nenner eine UN-ÜbergangsVerwaltung für Kosovo vorschlug.59 Ein Einschwenken Russlands kündigte sich an, als Cernomyrdin am 22. April in Belgrad darauf drängte, eine internationale Sicherheitspräsenz in Kosovo zu akzeptieren. Ein Sprecher Milosevics stellte allerdings klar, es könne sich dabei nur um eine unbewaffnete zivile Mission handeln - angesichts der Erfahrungen der OSZE-Verifikationsmission kein ernstzunehmendes Angebot.

59 Die Initiative der deutschen Bundesregierung für Kosovo vom 14. April 1999, in: Internationale Politik, 5/1999, S. 135-136.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Sichter
Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki