Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/Fragment 180 08

< Jkr

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 180, Zeilen: 8-11
Quelle: Meyer Schlotter 2000
Seite(n): 49, 50, Zeilen: 49: 27-31; 50: 1
Vor dem eben dargestellten Hintergrund wurde am 10. Juni 1999 auf einem Außenministertreffen in Köln der Stabilitätspakt für Südosteuropa beschlossen. 393 Grundlage für den neuen Ansatz zur Lösung der Balkan-Konflikte war der Entwurf der damaligen deutschen Ratspräsidentschaft in der EU. Er zielt darauf ab, die bisher vor allem bilaterale und reaktive Politik der EU in einen umfassenden Ansatz zu integrieren, um nunmehr präventiv die regionalen Konflikte an der Wurzel anzugehen.

393 Stabilitätspakt für Südosteuropa, in: Internationale Politik, Nr. 8, 1999, S. 120-130

Unmittelbar vor dem Ende der Kriege wurde am 10. Juni 1999 der „Stabilitätspakt für Südosteuropa“ auf einer Außenministerkonferenz in Köln beschlossen.144 Er geht wesentlich auf eine Initiative des deutschen Außenministers vom 8. April 1999 zurück, mit der dieser versuchte, die – bisher vor allem bilaterale und reaktive Politik der EU – in einen umfassenden Ansatz zu integrieren, um nunmehr präventiv die regionalen Konflikte

[Seite 50]

an der Wurzel anzugehen.145


144 Stabilitätspakt für Südosteuropa, in: Internationale Politik, Jg. 54, Nr. 8, 1999, S. 120-130.

145 Die ursprünglichen deutschen Entwürfe finden sich unter http://www.auswaertiges-amt.de.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt, trotz teilweise wörtlicher Übernahmen.

Die ersten zwei Sätze (Zeilen 5-8, nicht mitgezählt) sind wohl aus einer anderen Quelle übernommen ( siehe Jkr/Fragment 180 05), werden aber hier auch dokumentiert, da die Fußnote 393 hier übereinstimmt. Die Übernahme aus Meyer Schlotterer setzt sich weiter unten auf der Seite fort, im Text der Quelle schließt sich dieses Fragment direkt an: Jkr/Fragment 180 17

Sichter
(Hindemith), SleepyHollow02

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki