Fandom

VroniPlag Wiki

Jkr/Fragment 193 01

< Jkr

31.388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 193, Zeilen: 1-10, 101-102
Quelle: Calic 2000
Seite(n): 531, 532, Zeilen: 531: 33-46; 532: 1-4, 101-102
[Diese Agentur konzentriert sich in erster Linie auf Re-]kontruktion und Strukturhilfe und arbeitet dabei eng mit dem EU-Amt für Humanitäre Hilfe (ECHO) zusammen. In Kosovo selbst ist die EU für die so genannte „vierte Säule“ der UNMIK und damit für den Wiederaufbau verantwortlich. Die Wiederaufbau-Agentur der EU wurde im Rahmen des Hilfsprogramms „Obnova“ tätig. In einer ersten Phase lag der Schwerpunkt auf der Bereitstellung von Baumaterial, Wiederherstellung der Wasserversorgung, Minenräumung, Aufbau des Zollwesens und Schaffung von Arbeitsplätzen. Später kamen die Erstellung des jährlichen Wiederaufbauplans, Programmkoordination, Projektimplementierung und Koordination der Kredite der internationalen Geberinstitutionen hinzu.418

418 Europian Commission, DG 1A, Reconstruktion [sic] Kosovo, Council Regulation, Explanatory Memorandum, 23 June 1999

[Seite 531, Zeilen 33-46]

Vor Eröffnung der Agentur wurden ihre Aufgaben ab 1. Juli 1999 von einer Task Force wahrgenommen, der European Commission Task Force for the Reconstruction of Kosovo (TAF- KO). Die TAFKO und die Wiederaufbau-agentur sollen sich auf Rekonstruktion und Strukturhilfe konzentrieren und dabei eng mit dem EU Amt für Humanitäre Hilfe Zusammenarbeiten, dem European Community Humanitarian Office (ECHO). In Kosovo selbst ist die EU für die sogenannte „vierte Säule“ der Kosovo-Ubergangsverwaltung und damit für den Wiederaufbau verantwortlich. Leiter ist der aus der EU-Kommission stammende Joly Dixon.

Die Wiederaufbauagentur der EU wurde im Rahmen des bestehenden europäischen Hilfsprogramms „Obnova“ tätig. In einer ersten Phase konzentrierte sich die EU auf Bereitstellung von Baumaterial, Wiederherstellung der Wasserversorgung, Minenräumung, Aufbau des Zollwesens und Schaffung

[Seite 532, Zeilen 1-4]

von Arbeitsplätzen. Später kamen weiter reichende Aufgaben hinzu, etwa Erstellung des jährlichen Wiederaufbauplans, Programmkoordination, Projektimplementierung und Koordination der Kredite der internationalen Finanzinstitutionen22.


22 European Commission, DG 1A, Reconstructing Kosovo. Council Regulation, Explanatory Memorandum, 23 June 1999.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith), Guckar

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki