Fandom

VroniPlag Wiki

Jpm/040

< Jpm

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Christus medicus: Die Pastoral als Ort der spirituell-ganzheitlichen Heilung im Heiligen Geist

von Dr. Jesu-Paul Manikonda

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jpm/Fragment 040 31 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-24 12:54:27 Graf Isolan
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Jpm, SMWFragment, Schmaus 1979, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 40, Zeilen: 31-37
Quelle: Schmaus_1979
Seite(n): 219, 220, Zeilen: -
Hier wird sichtbar, dass mit Entstehung des Menschen einerseits die Entwicklung an die Spitze gelangt ist, andererseits von da an ein neues vorwärts treibendes Prinzip besteht. So gibt der Evolutionsgedanke Einblick in die Metaphysik, zugleich aber auch in das auf der Ontologie des Menschen basierende, dem Menschen wesentliche und eigentümliche Werden, seinen nie rastenden Drang in eine immer neue Zukunft bis zur letzten Voll-[endung.32]

32 Schmaus, M.: Der Glaube der Kirche. Handbuch katholischer Dogmatik, Bd.1, München 1969; 354.

Hier wird sichtbar, dass mit der Entstehung des Menschen einerseits die Entwicklung zu ihrer Spitze vorgedrungen ist, dass andererseits von hier an ein neues vorwärts treibendes Prinzip im Spiele ist. So bietet uns der Evolutionismusgedanke einen Einblick in die Metaphysik, zugleich aber auch in das auf der Ontologie des Menschen basierende, dem Menschen wesentliche und eigentümliche Werden, seinen nie rastenden Drang in eine immer neue Zukunft bis zur letzten Vollendung, [...].
Anmerkungen

Die Quelle ist zwar angegeben (die erste Auflage), aber das Zitat ist nicht als solches gekennzeichnet, so dass dem Leser nicht klar wird, dass hier die Worte (und nicht nur der Gedanke) von M. Schmaus stehen.

Direkter Link zur Fundstelle in der Quelle: link

Sichter
(Hindemith), ArmDranBeinAb


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20120724125508

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki