Fandom

VroniPlag Wiki

Jpm/Fragment 070 12

< Jpm

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 70, Zeilen: 12-26
Quelle: Labusga_2000
Seite(n): 285, 286, Zeilen: 285: 24-27; 286: 1-11
2.2 Grundzüge der Befreiungsspiritualität

Die Spiritualität der Befreiung unterstreicht die geschichtliche Menschheit Jesu. In ihr, im Leben und Dienst Jesu und im geschichtlichen Kontext seiner Wirkung entdeckt die Befreiungsspiritualität Parallelen zur eigenen historischen Situation. Der Bogen zwischen der Zeit Jesu und der heutigen Situation in Lateinamerika wird durch die Welt der marginalisierten Armen geschlagen.13 Diese ermöglichen also den hermeneutischen Zugang zum historischen Jesus und auch umgekehrt, die Vertiefung in die im Evangelium dargestellte Realität hilft die eigene Situation besser zu verstehen. Wenn die im Prozess der Befreiung engagierten Christen besser das Verhältnis Jesu zu den Menschen seiner Zeit verstehen würden, dann würden sie auch ihre gegenwärtige Verantwortung als Christen leichter entdecken. Die erste Herausforderung, vor der die gegenwärtigen lateinamerikanischen Christen stehen, ist Christus in der tiefsten Wirklichkeit der sie umgebenden Welt zu finden.14


13 Galilea, S.: Theologie der Befreiung nach Puebla, 1979; 100.

14 Galilea, S.: Christ werden, 116; Vgl. Ferm, D.W.: Profiles, 151. Jon Sobrino schreibt, bei der Spiritualität der Befreiung gehe es darum, jene Werte Handlungen und Tugenden zu verwirklichen, die sozusagen von Jesus selbst gelehrt und gefordert wurden“, Sobrino, J.: Der Geist befreit, 181.

1.1 Grundzüge der Spiritualität der Befreiung

Welches sind die wichtigsten Charakteristiken der Befreiungsspiritualität? Die Spiritualität der Befreiung unterstreicht v.a. die geschichtliche Menschheit Jesu. In ihr, im Leben und Dienst Jesu und im geschichtlichen Kontext seiner Wirkung

[Seite 286]

entdeckt die Befreiungsspiritualität Parallelen zur eigenen historischen Situation. Der Bogen zwischen der Zeit Jesu und der heutigen Situation in Lateinamerika wird durch die Welt der marginalisierten Armen geschlagen.1194 Diese ermöglichen also den hermeneutischen Zugang zum historischen Jesus und auch umgekehrt, die Vertiefung in die im Evangelium dargestellte Realität hilft die eigene Situation besser zu verstehen. Wenn die im Prozess der Befreiung engagierten Christen besser das Verhältnis Jesu zu den Menschen seiner Zeit verstehen würden, dann würden sie auch ihre gegenwärtige Verantwortung als Christen leichter entdecken.1195 Die erste Herausforderung, vor der die gegenwärtigen lateinamerikanischen Christen stehen, ist, Christus in der tiefsten Wirklichkeit der sie umgebenden Welt zu finden.1196


1194 Vgl. S. Galilea, Theologie der Befreiung nach Puebla, S. 100.

1195 [...]

1196 Vgl. D.W. Ferm, Profiles, S. 151. Jon Sobrino schreibt, bei der Spiritualität der Befreiung gehe es darum, „jene Werte, Handlungen und Tugenden zu verwirklichen, die sozusagen von Jesus selbst gelehrt und gefordert wurden“, J. Sobrino, Geist der befreit, S. 181.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt

Sichter
(Hindemith) Agrippina1

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki