Fandom

VroniPlag Wiki

Kk/007

< Kk

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diagnostik und Therapie der Transplantatqualität

von Dr. Katja Kotsch

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Kk/Fragment 007 28 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-10-13 17:41:52 Singulus
Fragment, Gesichtet, Kk, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tullius 2000, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 7, Zeilen: 28-34
Quelle: Tullius 2000
Seite(n): 6, Zeilen: 15ff
Morphologisch sind klare Unterscheidungskriterien für akute und chronische Transplantatabstoßungen definiert: Während ausgeprägte, zelluläre Infiltrate sowie ödematöse und nekrotische Veränderungen als morphologisches Korrelat akuter Abstoßungsreaktionen charakterisiert werden können, lassen sich die morphologischen Merkmale der chronischen Transplantatabstoßung eher als proliferative Veränderungen beschreiben. Eine persistierende, zunächst gering ausgeprägte, zelluläre Infiltration, verbunden mit einer Expression von Adhäsionsmolekülen auf Endothelzellen und der [Freisetzung chemotaktischer Faktoren führt zu einer zunehmenden zellulären Infiltration.] Morphologisch lassen sich klare Unterscheidungskriterien für akute und chronische Transplantatabstossungen definieren: Während ausgeprägte zelluläre Infiltrate sowie ödematöse und nekrotische Veränderungen als morphologisches Korrelat akuter Abstossungsreaktionen charakterisiert werden können, lassen sich die morphologischen Merkmale der chronischen Transplantatabstossung eher als proliferative Veränderungen beschreiben. Eine persistierende, zunächst gering ausgeprägte zelluläre Infiltration verbunden mit einer Expression von Adhäsionsmolekülen auf Endothelzellen und der Bildung chemotaktischer Faktoren führt zu einer zunehmenden zellulären Infiltration.
Anmerkungen

Die Quelle ist nicht genannt.

Sichter
(Hindemith) Singulus


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Singulus, Zeitstempel: 20141013174241


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki