Fandom

VroniPlag Wiki

Ld/018

< Ld

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fernsehrechte im deutschen Fußball. Grundlagen, Chancen und Grenzen ihrer Vermarktung aus kartellrechtlicher Sicht

von Dr. Lukas Danckert

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ld/Fragment 018 13 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-12-23 23:53:30 Guckar
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Ld, SMWFragment, S 20 2008, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 018, Zeilen: 13-18
Quelle: S 20 2008
Seite(n): 0, Zeilen: Internet-Quelle
Aus diesem Grund haben sich Anfang 2007 11 Großsponsoren88 in der Sponsorenvereinigung S20 e.V. zusammengeschlossen, um ihre Interessen gegenüber anderen Interessengruppen zu vertreten. Zu diesen anderen Interessengruppen zählen insbesondere politische Institutionen, vermarktende Organisationen und Rechteinhaber, die Medien, die Wissenschaft und im weiteren Sinne auch eine relevante Öffentlichkeit.89

88 Die Gründungsmitglieder waren adidas AG, Allianz SE, Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Coca-Cola Deutschland, Daimler AG, Deutsche Post AG, Deutsche Telekom AG, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Deutsche Postbank AG, RWE Energy AG und die Siemens AG.

89 Quelle: www.s20.eu/index.php?id-11 (Stand: 16.09.2008).

S 20 ist ein Zusammenschluss einzelner Unternehmen, die das Kommunikationsinstrument Sponsoring strategisch und taktisch auf vielfältige Weise nutzen. Übergeordnetes Ziel von S 20 ist dabei, die gemeinsamen Interessen und Positionen zu bündeln und mit einer Stimme gegenüber anderen Interessengruppen zu vertreten.

Zu diesen anderen Interessengruppen zählen insbesondere politische Institutionen, vermarktende Organisationen und Rechteinhaber, die Medien, die Wissenschaft und im weiteren Sinne auch eine relevante Öffentlichkeit.

[FAQ]

Wer sind die Gründungsmitglieder?

adidas AG, Allianz SE, Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Coca-Cola Deutschland, Daimler AG, Deutsche Post AG, Deutsche Telekom AG, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Deutsche Postbank AG, RWE Energy AG und Siemens AG.

Anmerkungen

http://www.s20.eu/ziele.aspx Quelle ist in Fn. 89 genannt; die wörtliche Übernahme wird nicht ersichtlich. Die nicht-alphabetische Aufzählung der Gründungsmitglieder ist identisch von der Website übernommen.

Sichter
(SleepyHollow02), WiseWoman, Guckar


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20121223235404

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki