Fandom

VroniPlag Wiki

Mb/064

< Mb

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Voice over IP. Rechtsprobleme der Konvergenz von Internet und Telefonie

von Dr. Mareike Bonnekoh

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mb/Fragment 064 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-08-17 20:01:47 Fret
Fragment, Gesichtet, Mb, Nölle 2005, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
funbelievable, Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 64, Zeilen: 4-10
Quelle: Nölle 2005
Seite(n): 16, Zeilen: 1-8
Die Verwendung von Voice over IP bietet sich auch im Home-Office-Bereich an, wo Heimarbeitsplätze über DSL213 an Firmennetze angebunden werden können.

In den Bereichen automatischer Sprachverarbeitung ist es mittlerweile möglich, Anrufer mit vollautomatischen sprachgesteuerten Systemen zu bedienen. Diese bezeichnet man auch als „Voice Controlled Assistants“ und eignen sich ebenfalls für die Voice over IP-Infrastruktur.


213 Digital Subscriber Line, ermöglicht High-Speed-Breitband-Verbindungen.

Auch für den Home-Office-Bereich, wo Heimarbeitsplätze über DSL an Firmennetze angebunden werden, gibt es zunehmend Geräte, die auf VoIP zugeschnitten sind.

Durch enorme Fortschritte in den Bereichen automatischer Sprachverarbeitung und Sprachsynthese ist es möglich, Anrufer mit vollautomatischen sprachgesteuerten Systemen zu bedienen, die auch als Voice Controlled Assistents (VCA) [sic!] bezeichnet werden. Hier werden neue Anwendungsgebiete erschlossen, die sich hervorragend für eine VoIP-Infrastruktur eignen.

Anmerkungen

Minimale sprachliche Anpassung, ansonsten wörtliche Übernahme ohne jeglichen Quellennachweis.

Setzt die nahtlose Übernahme aus Nölle (2005), die dort mit Seite 15 begann, fort (vgl. Mb/Fragment_063_01).ff. sowie Bh/Mb Der grammatikalisch verunglückte letzte Satz findet sich bereits bei Bh/Mh, MMR 2005, 585 sowie bei Bh/Mb http://miami.uni-muenster.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-4594/31_arbeitsberichte_internetoekonomie.pdf. Immerhin hat Mb für die Dissertationsfassung aus den "Assistents" "Assistants" gemacht.

Sichter
Graf Isolan


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Kybot, Zeitstempel: 20120809155327

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki