Fandom

VroniPlag Wiki

Mcp/Fragment 046 02

< Mcp

31.361Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Plagin Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 046, Zeilen: 02-13
Quelle: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:32004L0067:DE:HTML EUR-Lex 32004L0067
Seite(n): 1 (Internetdokument), Zeilen: -
Z. 01 (nicht mitgewertet) [Dazu] sollte die Richtlinie zur Erdgasversorgungssicherheit 2004/67/EG aus 2004 beitragen. [171]

Z. 02-13

Dem Erdgas komme bei der Energieversorgung der Gemeinschaft zunehmende Bedeutung zu.

Bei der Versorgungssicherheit könnte infolgedessen jede Schwierigkeit, die zu einem Rückgang der Erdgasversorgung führt, ernste Störungen in der Wirtschaftstätigkeit der Gemeinschaft verursachen; es sei daher in zunehmendem Maße notwendig, die Sicherheit der Erdgasversorgung zu gewährleisten.

Für das Vorgehen im Fall einer größeren Gasversorgungsunterbrechung wurde in dieser Richtlinie ein Mechanismus vorgesehen, der sich auf ein Drei-Phasen-Konzept stützt. In der ersten Phase käme die Reaktion der Branche auf die Versorgungsunterbrechung zum Tragen; erwiese sich das als unzureichend, sollten die Mitgliedstaaten Maßnahmen ergreifen, um die Versorgungsunterbrechung zu beheben. Angemessene Maßnahmen auf Gemeinschaftsebene sollten erst ergriffen werden, wenn die in den ersten zwei Phasen ergriffenen Maßnahmen nicht zu einem Erfolg geführt haben.


[171] Richtlinie 2004/67/EG des Rates vom 26.04.2004 über Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Erdgasversorgung, ABl. L 127 vom 29.4.2004, S. 92–96

(1) Dem Erdgas kommt bei der Energieversorgung der Gemeinschaft zunehmende Bedeutung zu;

[...]

(2) [...] Bei der Versorgungssicherheit könnte infolgedessen jede Schwierigkeit, die zu einem Rückgang der Erdgasversorgung führt, ernste Störungen in der Wirtschaftstätigkeit der Gemeinschaft verursachen; es ist daher in zunehmendem Maße notwendig, die Sicherheit der Erdgasversorgung zu gewährleisten.

[...]

(18) Für das Vorgehen im Fall einer größeren Gasversorgungsunterbrechung sollte in dieser Richtlinie ein Mechanismus vorgesehen sein, der sich auf ein Drei-Phasen-Konzept stützt. In der ersten Phase käme die Reaktion der Branche auf die Versorgungsunterbrechung zum Tragen; erweist sich das als unzureichend, sollten die Mitgliedstaaten Maßnahmen ergreifen, um die Versorgungsunterbrechung zu beheben. Angemessene Maßnahmen auf Gemeinschaftsebene sollten erst ergriffen werden, wenn die in den ersten zwei Phasen ergriffenen Maßnahmen nicht zu einem Erfolg geführt haben.

Anmerkungen

Der Verfasser setzt nahezu wörtlich kopierte Textpassagen zusammen. Im Originaltext hängen sie nicht zusammen. Die Quelle wird vorangehend in der Fn [171] genannt.

Nicht ganz sauber, aber teilweise indirekte Rede (teils nicht eindeutig als solche erkenntlich).

Sichter





„{{{FragmentStatus}}}“ gehört nicht zu den möglichen Werten dieses Attributs (Unfertig, ZuSichten, Gesichtet, Gesichtet (BC)).
[[Kategorie:{{{FragmentStatus}}}]]


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki