Fandom

VroniPlag Wiki

Mcp/Fragment 178 04

< Mcp

31.374Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Plagin Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 178, Zeilen: 04-07
Quelle: BGR 2007a
Seite(n): 1 (Internetdokument), Zeilen: -
Nach einer langjährigen Phase der Verhandlungen, bei denen die EG seit 1973 als Beobachter teilnahm, wurde 1982 das Internationale Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (Law of the Sea) verabschiedet. Es wurde mittlerweile von mehr als 140 Staaten, darunter auch Deutschland, ratifiziert und trat 1984 in Kraft. Das Seerechtsabkommen

Nach einer langjährigen Phase der Verhandlungen wurde 1982 das Internationale Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (Law of the Sea) verabschiedet. Es wurde mittlerweile von mehr als 140 Staaten, darunter auch Deutschland, gezeichnet.

Anmerkungen

Fortführung der (fast wortgetreuen) Übereinstimmungen mit der o.g. Quelle in weiteren Textstellen auf der Seite. Sowohl in der Dissertation als auch in der mutmaßlichen Vorlage erscheint die Gesetzes-Kurzform falsch: "(Law of the Sea)". Richtig ist: UN Convention on the Law of the Sea = UNCLOS. Ebenso werden sowohl in der Dissertation als auch in der mutmaßlichen Vorlage abwechelnd die Begriffe "Seerechtsübereinkommen" und "Seerechtsabkommen" verwendet.

Der Web-Inhalt lässt sich im Internetarchiv noch für den 28. Juli 2007, also vor Publikationsdatum, belegen. Link zum archivierten Inhalt: [1]

Sichter





„{{{FragmentStatus}}}“ gehört nicht zu den möglichen Werten dieses Attributs (Unfertig, ZuSichten, Gesichtet, Gesichtet (BC)).
[[Kategorie:{{{FragmentStatus}}}]]

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki