FANDOM


Neurobiologische Wirkmechanismen antidepressiver Therapieverfahren

von Prof. Dr. Dr. Martin Ekkehard Keck

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mek/Fragment 048 15 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2017-09-15 23:20:41 Schumann
Fragment, Gesichtet, Mek, SMWFragment, Schindele 2003, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
MekHunter
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 048, Zeilen: 15-18, 21-31
Quelle: Schindele 2003
Seite(n): 044, Zeilen: 02-25
ACTH, Kortikosteron, Testosteron, Prolaktin und Laktat im Plasma bzw. Zellkulturüberstand (ACTH) wurden mit kommerziellen Kits (ICN Biomedicals Inc., DRG Instruments, Marburg) entsprechend den jeweiligen Anleitungen gemessen (Sensitivität: ACTH < 1,0 pg/ml, Kortikosteron < 2,0 ng/ml). [...]

Die Bestimmung der AVP- und Oxytozin-Konzentration im Plasma (nach Extraktion) und in den lyophilisierten Mikrodialysaten des PVN erfolgte mittels indirekten Radioimmunoassays (RIA) (Landgraf, 1995; Ebner et al., 1999). Die Antiseren gegen AVP sowie Oxytozin wiesen eine Kreuzreaktivität mit strukturell ähnlichen Peptiden von weniger als 0,7% auf. Die Nachweisgrenze des RIA lag bei 0,03 pg/Probe. Sowohl die Intra- als auch die Interassay-Variabilität betrug etwa 10%. Zur Extraktion wurden 200 µl Plasma mit 1 ml 0,01 N HCl versetzt, im Vortex geschüttelt und zentrifugiert (5 Minuten, 4000 rpm, 4 °C). Der Überstand (ca. 1 ml) wurde in ein neues Tube überführt und mit 20 mg Glaspulver (Silikatkügelchen, LiChroprep Si 60, Merck) versetzt, in dessen Poren (Durchmesser: 20 Å) sich Moleküle von der Größe der Nonapeptide sammeln können. Die mit Glaspulver versetzte Suspension wurde [im Vortex geschüttelt, in einen Rotationsmischer gegeben (30 Minuten, 4 °C) und zentrifugiert (2 Minuten, 4000 rpm, 4 °C).]


Landgraf, R. (1995) Intracerebrally released vasopressin and oxytocin. Measurement, mechanisms and behavioural consequences. Journal of Neuroendocrinology, 7, 243-253.

Ebner, K., Wotjak, C.T., Holsboer, F. , Landgraf, R. & Engelmann, M. (1999) Vasopressin released within the septal brain area during swim stress modulates the behavioural stressresponse in rats. European Journal of Neuroscience, 11, 997-1002.

ACTH und Corticosteron im Plasma wurden mit kommerziellen Kits (ICN Biomedicals Inc., DRG Instruments, Marburg, Deutschland) entsprechend den jeweiligen Anleitungen gemessen (Sensitivität: ACTH < 1,0 pg/ml, Corticosteron < 2,0 ng/ml).

Die Bestimmung der AVP-Konzentration im Plasma (nach Extraktion) und in den lyophilisierten Mikrodialysaten des PVN erfolgte mittels indirektem Radioimmunoassay (RIA) (Ebner, 1999a; Landgraf, 1981; Landgraf et al., 1995c). Die Antiseren gegen AVP wiesen eine Kreuzreaktivität mit strukturell ähnlichen Peptiden von weniger als 0,7 % auf. Die Nachweisgrenze des RIA lag bei 0,03 pg/Probe. Sowohl die Intra- als auch die Interassay- Variabilität betrug etwa 10 %.

Die Plasmaproben des AVP wurden extrahiert (Ebner, 1999a). Dazu wurde 200 µl Plasma mit 1 ml 0,01 N HCl versetzt, im Vortex geschüttelt und zentrifugiert (5 min, 4000 rpm, 4 °C). Der Überstand (ca. 1 ml) wurde in ein neues Tube überführt und mit 20 mg Glaspulver (Silikatkügelchen, LiChroprep Si 60, Merck, Deutschland) versetzt, in dessen Poren (Durchmesser: 20 Å) sich Moleküle von der Größe der Nonapeptide sammeln können. Die mit Glaspulver versetzte Suspension wurde im Vortex geschüttelt, in einen Rotationsmischer gegeben (30 min, 4 °C) und zentrifugiert (2 min, 4000 rpm, 4 °C). Der Überstand wurde abgesaugt, mit 0,5 ml Aqua bidestillata (4 °C) versetzt, geschüttelt und zentrifugiert (5 min, 4000 rpm, 4 °C). Dieser Vorgang wurde mit 0,5 ml 0,1 N HCl wiederholt, der Überstand erneut abgesaugt, mit 0,5 ml 60 % Aceton versetzt, geschüttelt, abermals in den Rotationsmischer gegeben (30 min, 4 °C) und zentrifugiert (10 min, 4000 rpm, 4 °C).


Ebner K (1999a) Intrazerebral freigesetztes Vasopressin und Oxytocin beeinflussen stressinduziertes Verhalten, Emotionalität sowie Lernen und Gedächtnis bei Ratten (unveröffentlichte Dissertation), Wien.

Landgraf R (1981) Simultaneous measurement of arginine vasopressin and oxytocin in plasma and neurohypophyses by radioimmunoassay, in: Endokrinologie 78: 191-204.

Landgraf R, Kubota M, Holsboer F und Wotjak C T (1995c) Release of vasopressin and oxytocin within the brain and into blood. Microdialysis and antisense targeting, in: Saito T, Kurokawa K und Yoshida S (Hrsg.), Neurohypophysis. Recent Progress of Vasopressin and Oxytocin Research, Elsevier Science, Amsterdam: 243-256.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20170915231939


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.