Fandom

VroniPlag Wiki

Mh/Fragment 075 11

< Mh

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verdächtig
Bearbeiter
Bummelchen
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 11-26
Quelle: Eisenführ Weber 2003
Seite(n): 376, Zeilen:
In der Editing Phase wird eine vorläufige Analyse der Alternativen vorgenommen.[Fn 438] [...] Diese Phase umfasst alle Maßnahmen, die ein Entscheider durchführt, bevor er die Lotterien bewertet. Dies führt häufig zu einer einfacheren Darstellung der betrachteten Lotterien. Dabei werden insbesondere die folgenden Operationen durchgeführt:


• Coding: Es wird ein Referenzpunkt festgelegt, anhand dessen die Auszahlungen als Gewinne oder Verluste kodiert werden. [Fn 439]


• Segregation: Ist in allen möglichen Konsequenzen einer Lotterie ein sicherer Betrag enthalten, so wird dieser abgetrennt. Beispielsweise wird die Lotterie (300 GE, 0.8; 200 GE, 0.2) in den sicheren Gewinn von 200 GE und die Lotterie (100 GE, 0.8; 0 GE, 0.2) zerlegt.


• Combination: Identische Auszahlungen werden zusammengefasst, d.h. durch Ad-dition der Wahrscheinlichkeiten identischer Ereignisse wird eine Vereinfachung der Lotterie vorgenommen. Beispielsweise wird die Lotterie (100 GE, 0.7; 100 GE, 0.3) zur Lotterie (100 GE, 1.0) vereinfacht.

[Fn 438] Zur Existenz von Editing-Prozessen vgl. auch Stone, Yates und Parker (1994), S. 402.

[Fn 439] Diese referenzpunktabhängige, relative Bewertung scheint ein allgemeines Phänomen zu sein; vgl. da-zu etwa die Beispiele bei Brickman, Coates und Janoof-Bulman (1978), S. 925.

Die Editing-Phase der Prospect-Theorie umfaßt alle Maßnahmen, die ein Entscheider durchführt, bevor er die Lotterie mit obiger Formel bewertet. Zur Editing-Phase gehören:


- Coding

Hierbei handelt es sich um das Setzen eines Referenzpunktes, bezüglich dessen die Konsequenzen der riskanten Alternative bewertet werden.


- Segregation

Unter Segregation wird das Abtrennen eines sicheren Betrages verstanden, der in allen möglichen Konsequenzen einer Lotterie enthalten ist. Wird dem Entscheider zum Beispiel eine Lotterie der Form (180 Euro, 0,7; 30 Euro, 0,3) vorgelegt, so wird er den Betrag von 30 Euro, den er mit Sicherheit erhalten wird, abtrennen. Er wird die vorangehende Lotterie als eine sichere Zahlung in Höhe von 30 Euro zu-züglich einer 70%igen Chance, weitere 150 Euro zu gewinnen, betrachten.


- Combination

Mit Combination ist das Vereinfachen einer Lotterie durch Addition der Wahr-scheinlichkeiten identischer Ereignisse gemeint. Erhält ein Entscheider zum Beispiel mit 10% Wahrscheinlichkeit 50 Euro und mit weiteren 10% denselben Betrag, so wird er dies als 20%ige Chance, 50 Euro zu erhalten, zusammenfassen.

Anmerkungen

Der Autor erwckt den Anschein, er würde exerptieren. Aber man beachte die Wortwahl und die Reihenfolge "Editing Phase","Coding","Segregation" und "Combination ".

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki